Tiefbaufirma beschädigt Kabel: Straßenbeleuchtung in Teilen von Halle ausgefallen

6 Antworten

  1. Mmh sagt:

    Verdammt was ist denn da los? Hat Corona die Kabel…….

  2. Der metzger sagt:

    Black Monday

  3. a.h. sagt:

    vor bis zum Rannischen Platz. Beinahe romantisch XD

  4. Rose sagt:

    Heute morgen war es nur in der Turmstrase, Höhe KSB dunkel

  5. 10010110 sagt:

    Die Umwelt freut sich über weniger Lichtverschmutzung.

  6. W. Molotow sagt:

    Naja, so langsam gehen eben die Lichter aus in dieser Stadt.

  7. Herr sagt:

    Was für eine tolle Firma! Ne Fachfirme eben

    • Franz2 sagt:

      Sowas passiert andauernd. Zum Glück war es nur das Licht und nicht das Internet, sonst könnten wir bei FB und hier wieder den geistigen Dünnschiss lesen, wenn sich Leute ins Internet begeben, um sich über das nicht vorhandene Internet zu beklagen.

  8. Kfz sagt:

    Hey was für eine tolle Tiefbaufirma war denn da in die Tiefe gegangen? Tja wahrscheinlich war das Kabel nicht eingezeichnet

  9. hallenser sagt:

    Is ja ne äußerst wichtige und interessante Meldung. das kabel wurde wieder geflickt und damit gut. Bei tageslicht hätte es eh keiner mitgekriegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.