Zu viele Erzieher krank oder in Quarantäne: Horte in der Südstadt machen dicht

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. rellah2 sagt:

    In UK müssen Einreisende /Rückkehrer aus Risikoländern in Hotel-Quarantäne auf EIGENE Kosten. Weiß nicht mehr den Preis, aber der war relativ hoch.

    Und wenn hier jemand in Quarantäne geschickt wird und der hat Familie, dann dürfte es in vielen Fällen schwierig werden. Nicht jede Familie hat soviel Platz, dass der völlig abgesondert werden kann.

    Wieviel Viren haben eigentlich die Schulklassen vor einem Jahr aus Südtirol mitgebracht? Warum hat man die nicht in der Jugendherberge (die da leer war) untergebracht für die Quarantänezeit? Unterricht wäre da gewährleistet gewesen und so riesig teuer wäre es auch nicht geworden. Einen Coronafall in der Klinik zu kurieren ist viel teurer.

    • I. Flieger sagt:

      Für solche Fälle wurde doch im Frühjahr eine ehemalige Klinik in der Magdeburger Straße hergerichtet? 🤔 Was ist daraus geworden?
      Enrico 🔊🔊🔊 Bitte übernehmen Sie! 😆

  2. Bürger von Halle sagt:

    Nur gut das Frau Brederlow geimpft ist. Ich hoffe sie und der Katastrophenstab kümmern sich jetzt um die Kinder. Denn die Erzieher und Lehrer sind ja noch nicht an der Reihe. Es ist spannend zu sehen wie sie das erklären wollen.

  3. Zahl sagt:

    Macht nur so weiter mit euer Umweltpolitik impfpolitik, dann werden bald alle krank sein. Na Hauptsache der OB und sein Stab ist geimpft und geschützt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.