Zusatzshow für die Weihnachtsrevue mit Herrn Fuchs im Steintor


Auch in diesem Jahr ist der Andrang auf die Weihnachtsrevue mit Herrn Fuchs im Steintor-Varieté in Halle (Saale) groß. Die Premiere steigt am Freitag, dem 24.11.2017 um 17 Uhr. Da alle 38 Veranstaltungen von „Herr Fuchs und das Weihnachtsduell“ nahezu ausverkauft sind, wird es eine Zusatzveranstaltung am Mittwoch, 13.12.2017 um 17 Uhr geben. Tickets dafür gehen ab morgen, den 14.11.2017 in den Verkauf.

Herr Fuchs und das Weihnachtsduell

Seit 25 Jahren erlebt Herr Fuchs nun schon mit seinen Freunden aus Waumiauschnuffhausen immer wieder neue Abenteuer in der Weihnachtszeit. Ein guter Grund zum Feiern … wenn da nicht dieser Ritter Sieghardt Schwarz von Weißenburg wäre! Der behauptet nämlich, es gäbe gar keine Gefühle oder Träume, die unsere Welt erst so bunt und schön machen, genauso wenig wie Weihnachten, das „Fest der Liebe“, und natürlich bestreitet er auch, dass es einen richtigen Weihnachtsmann gibt! Und er droht damit, die ganze Welt mit einem schwarz-weißen Schleier zu überziehen…
Nur wenn es Watschel, Lumpi und Rudi mit dem „Buch der Träume und Gefühle“ aus Fantasia, der bunten Perle der Venusmuschel vom Korallenriff sowie der Farbpalette der Himmelsmaler vom Regenbogenland schaffen, den Ritter von ihrer farbenfrohen Welt zu überzeugen, könnte man ihn eventuell davon abhalten und so das bunte, gefühlvolle Weihnachtsfest retten. Allerdings bringt Herr Fuchs mit seinem neuen Freund Felix mal wieder alles tüchtig durcheinander, sodass am Ende alle Hoffnungen auf der Weihnachtsnixe Coralie ruhen. Ob sie das Herz des Ritters erwecken und damit alle retten kann?
Neben einem Wiedersehen mit vielen Freunden aus den letzten 25 Jahren, gibt es übrigens für Rudi noch eine ganz besondere Weihnachtsüberraschung…

Idee/Buch: Hartmut Reszel & Paul D. Bartsch

Musik/Regie : Hartmut Reszel

Produzent: Förderverein des Steintor-Varieté Halle e.V.