11 neue Corona-Infektionen in Halle, Inzidenz sinkt auf 79,60, keine weiteren Todesfälle

Das könnte dich auch interessieren …

24 Antworten

  1. Avatar Hallenser sagt:

    Es geht voran Leute 🥰

  2. Avatar Simone sagt:

    Und wann entfällt die Maskenpflicht in der Altstadt? Weiß das jemand?

  3. Avatar schwimmer sagt:

    Wann machen die Schwimmhallen wieder auf.

  4. Avatar MysteraGirl sagt:

    Es hieß mal unter 35.

  5. Avatar Doris sagt:

    Wir die Generation von heut werden nie wieder in Freiheit leben können. So wie es mal war mit Kino ,Shoppen gehen, Gastronomie usw so wird es nie wieder vielleicht unsere ur ur ur Enkel haben die Chance wir haben die Chance verpasst .

  6. Avatar Hastalavista sagt:

    Maskenregelungen in Leipzig bei einer Inzidenz von 60 von Heute
    Die pauschale Maskenpflicht in der Fußgängerzone wird abgelöst von einem Appell an die Eigenverantwortung der Menschen, sich überall dort zu schützen, wo der Mindestabstand von 1,50 Meter nicht eingehalten werden kann. Auf dem Wochenmarkt hingegen bleibt die Maskenpflicht weiterhin bestehen, auch in den Schulen gilt sie unverändert weiter.

  7. Avatar Du sagt:

    Und warum eigentlich gehen die Zahlen abwärts? Weil Wahlen kommen oder weil es draußen warm ist oder warum eigentlich

    • Avatar geht gar nicht sagt:

      Weil das Projekt abgebrochen wurde😅

    • Avatar Franz2 sagt:

      Halle ist in Vielem unterer Durchschnitt. Bei Schwurblern und ihren geisteskranken Aussonderungen spielen wir aber definitiv in der A-Liga. Was ist mit Ländern, wo keine Wahlen sind und die Fallzahlen fallen dort auch … ? Steht das auch in eurer Telegram Gruppe oder im Attila Hildmann Almanach ? Fängt endlich an euer Hirn zu nutzen, oder wollt ihr bis auf ewig Schlafschafe und Systemlinge des Querdenken-Systems sein ?

  8. Avatar Wahrheit sagt:

    für alle Panik-Schieber und Corona-Jünger – einfach mal lesen und Gedanken machen!

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus231138847/Intensivstationen.html

    so langsam kommt die Wahrheit auch im MSM an

    • Avatar Franz2 sagt:

      Steht dort auch etwas zur Personalsituation ? Freie ITS Betten ja, Personal, dass bis am Limit arbeitet … da muss man unterscheiden.

    • Avatar Lüge sagt:

      Wer auf Welt-Artikel verweist, kann auch genauso gut einen aus der BLÖD nehmen. Die schenken sich nämlich nichts.

      Ihr redet andauernd nur von Wahrheit, Wahrheit, teilt aber alles ohne Prüfung, obwohl ihr genau das anprangert. „Man solle ja endlich aufwachen“, ist doch das Credo. Euch geht es doch gar nicht um Fakten, ihr wollt doch nur recht haben.

      • Avatar klaus sagt:

        Genau! Alles außer der TAZ und Zeit ist rechtsradikales Bild-Niveau!

        • Avatar K-wanze sagt:

          Jede Zeitung hat journalistische Schwächen. Auch die Taz oder Zeit.

          Es geht hier aber um bewusste Verbreitung von Falschmeldungen oder Hetze, meist durch bewusste Verkürzung von Zitaten. Und im Gegensatz zur BLÖD oder Welt sind die anderen Zeitungen eher in der Lage, eine Richtigstellung oder Korrektur zu bringen, wenn sie falsch liegen.

    • Avatar Franz2 sagt:

      Fun fact: welt und BILD gehören beide zum Axel Springer Verlag. Wer sich wirklich fundiert mit dem Tham beschäftigen will, der meidet alles was irgendwie mit der BILD zu tun hat und recherchiert ordentlich oder fragt Menschen, die es selbst erleben. Wir vergessen immer, dass die 1. Quelle immer Betroffene sein sollten und nicht irgenwelche Medien – besonders die BILD und Co. die ständig sich widersprechende Headlines raushauen, aber es gibt scheinbar immernoch genug Leute, für die ist es ein Ritual morgens zum Bäcker Brötchen holen und erstmal die BILD … und danach sind sie Virologen, Mediziner, Wirtschaftsexperten und Fußballtrainer.

  9. Avatar Welt sagt:

    und Sie wollen unter allen Umständen das Narrativ aufrechterhalten, da werden selbst Fakten des MSM negiert, nach Ihrer Ansicht sollte es wahrscheinlich so bleiben wie es ist, Sie sind einfach nur ein nichtdenkender Mitläufer, aber diese hatten wir die letzten 100 Jahre ja genug

    • Avatar Achso sagt:

      Ich finde es immer großartig, wenn selbsternannte Denker und Medienkritiker noch nicht einmal dazu fähig sind, Fakten und Meinungen zu unterscheiden. Da kann ganz groß „MEINUNG“ drüberstehen, da kann sogar in der Internetadresse „/debatte/kommentare/“ stehen, sie bekommen es in 100 Jahren nicht auf die Reihe.

  10. Hallenser Hallenser sagt:

    Bis zur LTW wird es noch kleine Lockerungen geben und dann erst wieder zur BTW. Nach den Wahlen geht es weiter zur NWO. Dann werden die AHA Regeln wieder angezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.