195 Corona-Infektionen in Halle, Frau aus dem Jänicke-Haus verstorben

Das könnte Dich auch interessieren …

10 Antworten

  1. Volker sagt:

    Danke für die neuen Zahlen. Mich würde aber einmal interessieren, ob die 94 jährige alte Frau durch oder mit Corvid-19 gestorben ist. Wäre ja doch ganz wichtig, wie eigentlich bei allen veröffentlichten Todesfälle, die mit Covid-19 in Verbindung gebracht werden.

    • Achso sagt:

      Wie genau soll man das feststellen? Es leuchtet ein, dass ein Infekt das Immunsystem zusätzlich belastet, zumal wenn er die Atemwege, Herz und Kreislauf in Mitleidenschaft zieht.

      • Feststeller sagt:

        Wie man eine Virusinfektion feststellen soll? Du bist ganz klar erkennbar kein Arzt oder Virologe, aber mit nur einem Hauch Allgemeinwissen (oder wenigstens einem Internetzugang) ist ganz leicht herauszufinden, wie heutzutage Todesursachen, Infektionen und Krankheiten festgestellt werden. Im Kaffeesatz liest niemand mehr, auch wenn damit die üblichen 30% Trefferquote wie bei anderen Ratemethoden auch möglich sind. Es geht deutlich genauer.

        • Achso sagt:

          Die Frage war, „ob die 94 jährige alte Frau durch oder mit Corvid-19 gestorben ist“. Es handelt sich dabei um eine Entscheidungsfrage – dass sie infiziert war, steht außer Frage. Mit nur einem Hauch Schulbildung ist ganz leicht herauszufinden, wie man einen dreizeiligen Kommentar liest.

    • Lerker sagt:

      Du glaubst, sie wurde hier nur zufällig erwähnt?

  2. Frank sagt:

    @Achso: Das lässt sich schon unterscheiden, wenn man als Mediziner den Fall im Detail betrachtet. Und es wird ja auch zunehmend gefordert, diese Unterscheidung vorzunehmen.

  3. Lt. Körschgen sagt:

    Es wird doch lediglich informiert, dass eine 94-jährige Frau verstorben ist. Sonst nichts weiter. Sie kann sich genauso gut an einem Würfelzucker in ihrem Kaffee verschluckt haben oder aus dem Bett gefallen sein. Wer weiß??

  4. MM223 sagt:

    Am 2.4. 195 Infiziert, am 1.4. 18, 31.3. 175 Das zeigt die Gesamtzahl- Da aber nicht angegeben wird wieviel Personen pro Tag getestet wurden, sagt das nichts über die Schnelligkeit der Zunahme aus. Aber gerade darum geht es ja. Und das ist ja die Begründung um die Grundrechte einzuschränken.

  5. n sagt:

    die frau war nicht infiziert sie war schon sehr alt denn in einem Pflegeheim stirbt man wenn man sehr alt ist sie war eine sehr nette Person lasst doch einfach das Pflegeheim in Ruhe so was passiert

    • 10010110 sagt:

      Wie kommt es eigentlich, dass hier immer wieder Leute schreiben, die keinerlei Interpunktion verwenden? Was sind das für Leute? Ist das die digitale Demenz, von der Manfred Spitzer immer redet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.