Tagesarchiv: Dezember 4, 2018

30

Schorre: SPD will „Ereignisdenkmal“ retten

Die Zukunft der Schorre in Halle ist gerade bundesweit in aller Munde. Der neue Eigentümer plant den Abriss und den Bau von Seniorenwohnungen. Damit würde auch ein Stück Geschichte verschwinden, immerhin hat sich im...

14

Neuer Anlauf für Globus-Warenhaus in der Dieselstraße

Für das geplante Globus-Warenhaus in der Dieselstraße hat die Stadt einen neuen Anlauf gestartet. Anlass ist die Ablehnung durch das Bauministerium in Magdeburg. Deshalb soll nun das entsprechende Einzelhandels- und Zentrenkonzept geändert werden. Dazu...

0

HAVAG Servicecenter Mittwoch wieder geöffnet

Vor einem halben Jahr hat die Hallesche Verkehrs AG (HAVAG) ihr neues Servicecenter im Stadtcenter Rolltreppe eröffnet. Am Dienstag nun wurden die Räumlichkeiten geflutet. Grund war ein Wasserrohrbruch in der Großen Ulrichstraße. Am Mittwoch...

10

Beschluss für neues Wohngebiet in der Muldestraße

Der Planungsausschuss hat am Dienstag mehrheitlich die Aufstellung eines neuen Bebauungsplans für die Muldestraße einstimmig beschlossen. Ein Investor will hier 400 Wohnungen in mehreren Wohngebäuden schaffen. Zum Mietpreis konnte die Stadtverwaltung noch keine Angaben...

0

Stadtverwaltung: keine Pachterhöhung für Garagen

Die Linken wollen die derzeitige Situation um die auslaufenden Pachtverträge für die Garagengemeinschaften thematisieren. Damit schwingt die Sorge nach einer Pachterhöhung mit – immerhin hatte es im September entsprechende Schreiben gegeben. Die hat aber...

0

Wegen Havarie: Bus-Umleitung in der Heimstättensiedlung

Aufgrund einer Havarie-Baumaßnahme in der Hermann-Kussek-Straße in Ammendorf muss die Buslinie 28 bis voraussichtlich Freitag, 7. Dezember, umgeleitet werden. Die Buslinie 28 fährt aus Richtung Ammendorf kommend ab Kreuzung Von der-Heydt-Straße/Hermann-Kussek-Straße über Von-der-Heydt-Straße, Brückenstraße,...

1

R2G: wo kommt der Millionensegen her?

Kürzlich geißelte SPD-Fraktionschef Johannes Krause noch eine unseriöse Haushaltspolitik von Oberbürgermeister Bernd Wiegand. Am Montag hat das Linksbündnis aus SPD, Linken und Grünen nun einen eigenen Änderungsantrag zum Haushalt der Stadt Halle vorgestellt. Die...

0

Drogeriemarkt und neues Wohngebiet für die Silberhöhe

Jahrelang haben Abriss und Verfall das Bild in der Silberhöhe geprägt. Doch jetzt rückt der hallesche Stadtteil bei den Planungen der Stadtverwaltung in den Mittelpunkt. Nachdem schon die Entscheidung zur Ansiedlung des Fußball-Nachwuchsleistungszentrums am...

0

Anwohner vertreiben Diebe

Im Nussweg und im Ackerweg haben Anwohner Diebe vertrieben. Gegen 23.15 Uhr hatte ein Mann aus dem Nussweg bemerkt, dass sich Personen am Auto auf seinem Grundstück zu schaffen machen. Als sie den Mann...

1

Einbrecher in der Grenzstraße gestellt

In der Nacht zu Dienstag ist in der Grenzstraße in Halle-Ost ein Einbrecher ertappt worden. Der Mann ist gegen 0.40 Uhr in eine Lagerhalle eingedrungen und hat dabei den Alarm ausgelöst. Der Sicherheitsdienst konnte...