Tagesarchiv: Dezember 19, 2018

14

HAVAG: 75 Schwarzfahrer an einem Abend

Am vergangenen Freitagabend hat die Hallesche Verkehrs AG (HAVAG) sämtliche nach Halle-Neustadt fahrenden Straßenbahnen kontrolliert. Nun liegen die Ergebnisse vor. Demnach wurden 50 Mitfahrer ohne Ticket und 25 weitere mit einem ungültigen Ticket erwischt....

13

Halles Markt als Milchkanne

5G braucht man nicht unbedingt an jeder Milchkanne, sagt Bundesforschungsministerin Anja Karliczek. Offenbar ist der Marktplatz in Halle so eine Milchkanne. Denn momentan sieht es auf dem zentralen Platz der größten Stadt Sachsen-Anhalts bescheiden...

0

Resolution gegen Verkauf der Neuen Residenz

Der Stadtrat hat am Mittwoch eine Resolution gegen den Verkauf der Neuen Residenz beschlossen. Den Antrag hatten Linke, Bündnis 90 / Grüne, SPD und MitBürger / Neues Forum gemeinsam gestellt. Der Gebäudekomplex sei wichtig...

2

720 Mio Euro: Haushalt beschlossen

Der Stadtrat hat am Mittwoch den Haushalt für das kommende Jahr beschlossen. Der Etat hat einen Volumen von rund 720 Millionen Euro. Es gab vier Gegenstimmen von AfD und NPD sowie eine Enthaltung von...

Wiegand: Schorre-Abriss wird erstmal nicht genehmigt

Der Abriss der Schorre wird vorerst nicht genehmigt. Das sagte Oberbürgermeister Bernd Wiegand am Mittwoch im Stadtrat. Die Unterlagen seien nicht vollständig. Anlass sind die Pläne das Eigentümers, das alte Gebäude abzureißen und dort...

8

Aktuelles aus dem Stadtrat – Dezember 2018

Im Stadthaus tagt heute der Stadtrat zur letztenSitzung des Jahres. Unter anderem geht es um den Haushalt, den Bau eines Globus-Warenhauses in der Dieselstraße, das Hasi und ein Wohngebiet in der Muldestraße. Los geht...

0

Graffiti-Angriffe auf Züge: 13 Verdächtige festgenommen

Die Bundespolizei hat in den frühen Morgenstunden des 19. Dezember 2018 im Auftrag der Staatsanwaltschaft Magdeburg wegen des Verdachts des besonders schweren Landfriedensbruchs, der gefährlicher Körperverletzung, der Freiheitsberaubung, der Sachbeschädigung und weiterer Straftaten sieben...

Polizei - Symbolbild 0

Messerangriff in der Silberhöhe war nur ausgedacht

Eine Anruferin meldet gestern Abend einen Messerangriff in der Wittenberger Straße. Bei Eintreffen der Polizei befanden sich schon ein Rettungswagen sowie die angebliche Geschädigte und eine weitere Person am Einsatzort. Der Sachverhalt bestätigte sich...

1

Abriss am Hasi hat begonnen

Am Mittwochmorgen haben auf dem Gelände der Hafenstraße 7, des sogenannten Hasi, Abrissarbeiten begonnen. Bagger rückten diversen Nebengebäuden und Aufbauten zuleibe. Das 1880 erbaute Haupthaus selbst, das Verwaltungsgebäude der ehemaligen Gasanstalt, steht unter Denkmalschutz....

12

20 Jahre nach Baubeginn: Osttangente fertig

Im Sommer 1998 war Spatenstich, die ersten Planungen sind fünfzig Jahre älter. Nun ist die Osttangente vollständig. Am Mittwochvormittag wurde das symbolische Band durchschnitten. Ab 16 Uhr kann der Autoverkehr dann offiziell rollen. Einige...

0

GWG investiert 31 Millionen Euro

Das kommunale Wohnungsunternehmen GWG Halle Neustadt wird im kommenden Jahr rund 31 Millionen Euro in die Wartung, Instandhaltung und in die Modernisierung bestehender sowie in den Bau neuer Gebäude investieren. Das meiste Geld fließt...

Feuerwehr und Polizei - Symbolbild 0

Abfalltonnen im Südpark brannten

Am frühen Mittwochmorgen musste die Feuerwehr in den Südpark in Halle-Neustadt ausrücken. Kurz vor zwei Uhr wurde der Brand von Mülltonnen in der Eduard-Künneke-Straße gemeldet. Zwei gelbe Tonnen und eine Biotonne wurden zerstört.