42 neue Corona-Infektionen in Halle, ein weiterer Todesfall

Das könnte dich auch interessieren …

16 Antworten

  1. Gsd sagt:

    Oh nee, gibt’s denn kein anderes Thema als immer nur Corona Corona ob im Fernsehen oder Radio oder in der Zeitung immerzu von früh bis abends Corona. Und wenn man sich die Radiosender anhört, hat man manchmal den Eindruck, dass die Moderatoren gar nicht wissen, wie viele Menschen um ihr Leben kämpfen im Krankenhaus, denn die sind immer lustig und freuen sich ganz doll auf das Weihnachtsfest als ob es keine Kranken geben würde

    • Franz2 sagt:

      Sollen die Moderatoren alle traurig dreingucken ? Viel schlimmer finde ich, dass Gejammere Derer, die lieber schnelle Kasse machen wollen und von „Berufsverbot“ sprechen, so als würde man wie in der DDR oder noch früher ein Verbot gegen unliebsame Leute aussprechen, um ihnen zu schaden. Ich höre beim Thema Gastronomen und Künstler SELTEN ein Wort der Anteilnahme oder des Verständnisses, sondern es geht nur „mein Geschäft, mein Geld … “ Fangen wir wirklich noch an Menschenleben gegen 1. Welt Komfort aufzuwiegen ? Nachher infiziert sich ein Gastronom bei einem Gast, kommt ins Krankenhaus und wirft der Regierung vor, sie habe keine ausreichenden Maßnahmen eingeleitet. Es wird immer versucht, Verantwortung auszusourcen, aber Hauptsache der Geldbeutel klingelt.

    • insertname sagt:

      Wat willst du denn nun?
      „Ständig nur Corona“ ist dir zu viel, „Auch mal das positive im Leben in den Fokus rücken“ ist dir zu unsensibel…
      Mach doch mal nen Gegenvorschlag!

    • Gustav sagt:

      Aber irgendwie ist das nen Widerspruch. Auf der einen Seite stören Sie sich am permanentem „immer nur Corona“ und gleichzeitig aufs Radio meckern, weils dort um Weihnachten geht und nicht um Corona? Sind Sie doch froh, dass es immer noch Institutionen gibt, die Ihnen ein stückweit Normalität geben wollen.

  2. Ulla sagt:

    Wie lange soll das noch so weitergehen? Wann werden endlich die Schulen und Kitas sowie die Geschäfte geschlossen? Dieser Lockdown light bringt doch nichts, dann haben wir Weihnachten die Ausgangssperre und können nicht mal die engsten Verwandten besuchen.

  3. Heinz sagt:

    KGS Hutten ist nicht betroffen. Das ist eine Fehlermeldung. Das liegt alles über eine Woche zurück und alle Schüler sind wieder vollzählig auf der Schule. Recherchiert besser. Ist ja schlimm

  4. Lothar Herzau sagt:

    Wenn man sich aber die Statistiken und Nachrichten richtig Verfolgt sind die meistens oder fast alle nur die ÄLTERE Generationen von Menschen Erkrankt bzw. Verstorben.
    Viele sind Starke Raucher oder haben Vorerkranken etc. Mir kann keiner Sagen das ein Kern Gesunder Mensch der gute Abwehrkräfte hat, so erkrankt das er daran Sterben würde. Niemals.

    • Ulla sagt:

      Und das macht es jetzt besser? Na dann hoffen wir mal das du kerngesund bist und nicht ins Krankenhaus und ans Beatmungsgerät musst. Das haben nämlich schon viele junge Menschen nicht überlebt.

    • Franz2 sagt:

      Es gibt genug Beispiele, wo kerngesunde U40er schwere Verläufe hatten oder haben und nichtmehr ihre 5 Km joggen können wie früher. Allein mögliche Folgen für die Gesundheit ist ebenfalls ein Kostenfaktor, wenn wir schon immer nur aufs Geld achten.

  5. Heinz sagt:

    Die KGS ist nicht (mehr) betroffen. Sie war es. Es sind aber alle Schüler wieder vollzählig auf der Schule. Solche Falschmeldungen sind schlimm. Nichts ist aktuell. Das nervt. Die Medien wie wie Politik kommen nicht mehr nach.

  6. Hallunke sagt:

    Ich hab vor der Apotheke , Pferde kotzen gesehen. Geh doch Mal weg von der Sterberate.Die Folgeerkrankungen können aber weiterhin einem das Leben unerträglich machen. Auch leichte Verläufe können Wochen später neurologisch,massive Beschwerden ,wie Vergesslichkeit, Kraftlosigkeit, Müdigkeit hervorbringen.Und dabei ist es scheiß egal wie alt du bist oder wie fit. Das würdest Du aber lesen ,wenn du aufmerksam Beiträge lesen oder sehen würdest. Wir haben um die 35 Millionen chronische Kranke und die sind organisch nicht top fit und dazu kommt das Übergewicht und der oft unentdeckten Vitamin D Mangel als Risikofaktor.

  7. Hallunke sagt:

    Der Kommentar ist für Lothar H. …….Ich habe heute wieder Error Tag hier

  8. Müller sagt:

    Was ist eigentlich mit den 35 „nicht eindeutigen“ Ergebnissen von gestern?
    Schön aus der Statistik rausgehalten!

  9. Impfung sagt:

    alles gläubige Schaaaaaafe hier, es werden noch viel mehr Krankheiten kommen, lasst euch impfen und die Hälfte hier ist weg!!!

  10. BW sagt:

    Testet weniger, dann gibt es weniger Positive. Oder müssen diese Test Kids von Drosten jetzt ganz schnell durch????

  11. tester sagt:

    Test ist Geld!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.