5 vor 12: Bauarbeiter-Protest heute in Halle: Ost-West-Angleich bei Löhnen gefordert

Das könnte dich auch interessieren …

13 Antworten

  1. Avatar chris sagt:

    Besser den Baumindestlohn anpassen. Tarif ist schön und gut aber es gibt im Osten noch sehr viele Firmen die nicht im Arbeitgeberverband sind und Tarif zahlen bzw. sich wenigstens daran Orientieren. Da gehts dann nicht im 3% sondern 6-7€ die Stunde die im Westen mehr verdient werden.

    • Avatar Malte sagt:

      Anpassen wäre schon fein, allerdings dann nicht mit der Auswirkung, schreiben zu können „Wir zahlen mehr als Mindestlohn!“, denn meist sind es dann nur ein paar Cent… Um dann noch sagen zu können „was regen Sie sich auf, wir zahlen sogar(!) mehr als Mindestlohn…“ Ist so leider keine Seltenheit; eigenes Erleben.
      Tariflohn, und zwar sofort für alle! Allgemeingültigkeit durchsetzen!

  2. Avatar Doris sagt:

    Keine Angleichung der Löhne 90% der Ostdeutschen sollten erstmal richtig Arbeiten lernen und die Lebenshaltungskosten sind im Osten viel niedriger !!! KEINE ANGLEICHUNG VON LÖHNEN UND RENTEN AN DAS WESTNIVEAU DIE OSTRENTNER HABEN GAR KEIN ANSPRUCH AUF WESTRENTEN NIVEAU WEIL DIESE NICHT GENUG EINGEZAHLT HABEN ,

    • Avatar JS sagt:

      Liebe Doris. Liege ich richtig mit der Annahme, dass du nicht aus dem Osten stammst? Das lässt zumindest dein Geschreibsel vermuten. Bitte poste doch hier im Forum deine Adresse. Gern würde ich dir in einem Vier-Augen-Gespräch eine andere Sichtweise näherbringen. Vielleicht erstellst du auch gleich eine Doodle-Liste, da sicher auch andere Kommentatoren dankbar für einen persönlichen Gesprächstermin wären.
      PS: Auch wenn du auf einem Smartphone deine geistigen Ergüsse zum Besten gibst, das Gerät verfügt über die Möglichkeit der Eingabe von Satzzeichen. Das macht den Dünnpfiff zwar nicht besser, aber ansehnlicher.

      • Avatar Doris sagt:

        Erstens Sie und zweitens geht Sie das ein scheißdreck an !!! Der Osten bekommt eh schon genug Geld ihr jammerlappen !!!! Alles haben wollen Westlöhne Westrenten aber nichts dafür tun !!! Stinkend Faul !!!!

        • dbaumann dbaumann sagt:

          Hallo Doris, Du, bitte schau mal nach Deiner Feststelltaste, die scheint zu klemmen. Vielleicht veröffentlichen wir ja dann auch mal mehr von Deinen tollen Kommentaren.

        • Avatar JS sagt:

          Wenn ich das mal korrigieren darf.

          Erstens Sie und zweitens geht Sie das einen Scheißdreck an. Der Osten bekommt eh schon genug Geld, ihr Jammerlappen. Alles haben wollen. Westlöhne, Westrenten, aber nichts dafür tun. Stinkend faul.

          Das ist so nicht korrekt. Leute wie Sie will hier keiner. Apropos faul. Wenn ich aus einem Landstrich käme, in welchem die Frau erst Ende der Siebziger ohne Einverständnis des Ehemannes ein eigenes Konto eröffnen und selbst arbeiten durfte, würde ich hier nicht SO RUMPLÄRREN!!!!! (Hab mich jetzt auch mal zu Brüllbuchstaben hinreißen lassen.)

          Weshalb bewegen Sie sich denn eigentlich in so einem ostdeutschen Forum voller fauler Arbeitsverweigerer und Leistungsbezieher.
          Reicht der IQ nicht für gepflegte, intelligente westdeutsche Kommunikation.
          Ihre Schreibweise und Äußerungen lassen so etwas erahnen. Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen. (Keine Zeit mehr für den Quatsch. Muss jetzt meine Stütze für Juli ausrechnen.)

          • Avatar #Neuländer sagt:

            Du hast noch nicht lange Internet, oder?

          • Avatar JS sagt:

            @Neuländer

            Heute schon Brot gekauft?

            (Wollte auch mal pauschal ne Frage in den Raum werfen. )

          • Avatar #Neuländer sagt:

            Habe ich in der Tat und es war nicht mein erstes. Ich habe schon viele Brote gekauft und das allerste Brot kaufte ich vor langer Zeit. Es waren auch schon einige unterschiedliche Sorten dabei. Ich kann altes Brot von frischem Bort unterscheiden, ich weiß, wie lange ein Brot ungefähr hält. Ich habe schon selbst Brot gebacken und kenne sogar grob die Geschichte von Brot.

            Man könnte sagen, ich verfüge über Wissen zu und Erfahrung mit Brot.

            (Anders als du bezgl. des Internets zum Beispiel.)

          • Avatar JS sagt:

            Respekt an dich und deine fundierten Kenntnisse zu Bäckereierzeugnissen.
            Chapeau.
            Erklärt aber noch immer nicht, warum du davon ausgehst, dass ich diese neumodische Sache mit dem zukunftslosen Internet erst kürzlich kennengelernt habe.

            Wobei wir wieder bei sinnlosen, in den Raum geworfenen Fragen wären.

          • Avatar #Neuländer sagt:

            Aufgrund deiner Reaktion auf offensichtliche Trolle.

            Die VHS gibt bald wieder Kurse….

      • Avatar Peter sagt:

        Das Polenböller-Doris-Chen kann nicht mit dem Smarty umgehen, darum ja auch die Brüllbuchstaben und da kommst du mit Satzzeichen 😉

    • Avatar zoom sagt:

      Mönsch Theodora, alte Nebelgranate
      Klick mal den Link an, nee da jibbet kein kostenlos, aber kostet auch nichts 🙂 https://www.youtube.com/results?search_query=Assis+Hartz+4+arbeitsfaul

      Wenn du das Morgens machst kannste hoffentlich noch schnallen dat da die wenigsten Ossis bei sind.
      Die könnten sich halt nicht 50 Jährchen darauf vorbereiten 😀 😀

  3. Avatar Rn sagt:

    Die im Osten sind noch längst nicht angepasst. Also mehr Geld. Wieviel muss man einem Bauarbeiter bieten damit er kommt, zu mir kommt keiner zum verputzen, alle Auftragsbücher voll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.