58.000 Besucher feiern die Händel-Festspiele in Halle

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. mirror sagt:

    Mit wie vielen Euronen pro Ticket von Land, Stadt und Konzern Stadt wurde dieses Jahr das Spektakel subventioniert? Wurde die 100%-Marke geknackt?

    • 10010110 sagt:

      Schonmal von weichen Standortfaktoren gehört? Würde alles nur auf marktwirtschaftlichen Prinzipien beruhen, hätten wir nur noch Andrea-Berg-Doubles und Radio-SAW-Bühnen.

    • HansimGlueck sagt:

      Es gab sogar Veranstaltungen, wie auf dem Bild zu sehen, da wurden nicht mal Tickets verkauft, die waren komplett kostenlos für die, die zugehört haben. Und wie elitär die Zuhörer alle aussehen. Skandal!!

  2. Rolf sagt:

    „58.000“, eine beeindruckende Zahl für Halle und das Umland, wie das Mansfelder Land!
    😄😀👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.