75 Meter Stromkabel von Baustellengelände am Nordbad geklaut

Keine Antworten

  1. Avatar Dauerfeierabend sagt:

    Das Kupfer ist für die Täter interessant zum Verkauf…

  2. Avatar Elektriker sagt:

    Etwas Recherche hätte nicht schlecht ausgesehen. Die beachriebenen Querschnitte von 32 bzw. 64qmm gibt es einfach nicht. Hier ein paar Vorschläge zu gängigen Querschnitten: 1,5, 2,5, 4, 6, 10, 16, 25, 35, 50, 70, 95, 120, 150, 185, 240, 300qmm

  3. Avatar xxx sagt:

    Ist wohl die Baustelle auf dem Gelände der ehemaligen Feuerwehr Trotha?

  4. Avatar Beerhunter sagt:

    Baustrom 😇 bestimmt nicht eingegraben,lag offen da🙈 leichte Beute 🙈

  5. Avatar Bg sagt:

    Ach lag das Kabel der einfach so rum dass man es einfach so klauen konnte

  6. Avatar Beerhunter sagt:

    Sorry😇sollte“abklemmen“ heißen😇😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.