96.000 Unterschriften für mehr Lehrer und gegen Unterrichtsausfall

Die Volksinitiative „Den Mangel beenden! – Unseren Kindern Zukunft geben!“ war erfolgreicher als angenommen. Mehr als 96.000 Unterschriften wurden am Mittwoch an Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch übergeben. 77.000 davon sind gültig, verfügen also auch über die nötigen Adressdaten. Das Quorum von 30.000 Unterschriften wurde damit deutliche überschritten.

„Diese riesige Unterstützung durch die Bürgerinnen und Bürger des Landes ist ein grandioser Erfolg für die Initiatoren und eine schallende Ohrfeige für die gescheiterte Personalpolitik der Landesregierung, die vor allem im Schulbereich seit mehr als zehn Jahren nur auf ständige Kürzungen beim Personaleinsatz ausgerichtet ist“, sagt der bildungspolitische Sprecher der Fraktion „Die Linke“, Thomas Lippmann.