Ab 2023 wird in der Fliederwegkaserne gebaut

Polizei - Symbolbild

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Wilfried sagt:

    Ist schon ein Fall für Schildbürger. Was braucht so lang für das Hochziehen einer Kaserne? Macht euch mal kundig, wie schnell das gehen kann. Heide-Kaserne, Pfingstanger, Geusaer Straße Merseburg… Und selbst die vielgeschmähte danach hat nicht solang für ihre Militärbauten gebraucht…
    Mein Beileid für die Angehörigen der Hundertschaft

    • Seb Gorka sagt:

      Militär, Polizei, Land, Bund, DDR, Deutsches Reich, Krieg, Frieden – alles eine Pampe.

      Jedenfalls von Heide-Nord aus betrachtet…

      • Wilfried sagt:

        Ja, es war Frieden, da hast du schon recht. Und Deutsches Reich ist wie Bund. Aber es mußten ja auch von der DDR übernommene Lokationen plattgemacht werden, auch wenn sie nach 1990 für unser aller Geld umfangreich modernisisert wurden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.