Ab Montag bis Weihnachten gilt die neue Corona-Verordnung für Sachsen-Anhalt – 2G im Handel, Maskenpflicht im Unterricht, Testpflicht auch für Schüler in den Ferien

Das könnte dich auch interessieren …

134 Antworten

  1. Antifa Halle sagt:

    „Geschäfte des Einzelhandels dürfen mit der 2G-Zugangsregel – wie sie bereits für Kultur und Gastronomie gilt – nur noch von Geimpften und Genesenen betreten werden.“

    Kennt man ja aus der Geschichte schon, nur leicht abgewandelt. Hier ist dann die Form der Intelligenz gefragt, die nicht nur auswendig lernt, sondern auch Muster erkennt.

  2. sandra sagt:

    „Ausgenommen sind der Lebensmittelhandel, Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, E-Zigaretten-Geschäfte, Reformhäuser, Babyfachmärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Optiker, Hörakustiker, Tankstellen, Stellen des Zeitungs- und Zeitschriftenverkaufs, Buchhandlungen, Blumenfachgeschäfte und die Direktvermarktung von Blumen und Pflanzen, Tierbedarfsmärkte, Futtermittelmärkte, Kfz-Teileverkaufsstellen, Fahrradläden, Baumärkte, Garten- und Gartenbaumärkte, Poststellen und der Großhandel.“
    Super streng..nicht.

  3. Monday sagt:

    Irgendwie muss die Bundesregierung ihr katastrophales Krisenmanagement verschleiern und einen Schuldigen finden.

    Impfen per Abo kommt als Nächstes bzw. Tropf to Go.

  4. Wasch mich ... sagt:

    … aber mache mich ja nicht nass! Die Ausnahmeliste ist ja herzallerliebst!

    Kontaktbeschränkungen? Das geht anders!

  5. Wasn dette? sagt:

    Keine Ausgangssperren? Voll der Schlaffi! Son Mist!

  6. Wintermarkt? sagt:

    Kann jemand, der sich auskennt, das mal übersetzen, was das für den hallischen 2G-Wintermarkt bedeutet? Danke.

  7. emilia sagt:

    Ich möchte meinen Aufnäher, damit ich mich gegen die Ungebildeten klar abgrenzen kann.

  8. Schüler sagt:

    Also darf ein 15jähriger, ungeimpfter Schüler in den Ferien den ÖPNV nicht mehr nutzen. Das widerspricht der StiKo-Empfehlung extrem!!! Widerlich, einfach nur widerlich.

  9. Inge Meisel sagt:

    Darf ich der Würde und der Pflege wegen zum Friseur ?

  10. Sunny sagt:

    Und wieder wird fast alles auf den Rücken unserer Kinder ausgetragen.
    Zum Kotzen ist das…. 🤬🤬🤬🤬

  11. Lesen bildet sagt:

    Buch von Peterr Orzechowski kaufen, lesen und dann denken! ,, Durch Corona in die Neue Weltordnung „.

  12. Weihnachtsfrieden sagt:

    So eine Art KZ- Betrieb für die Weihnachtszeit – das ist Vielfalt u. Buntheit in höchster Ausprägung.

  13. M sagt:

    Eigentlich ändert sich nach der Aufzählung der Ausnahmen nichts. Wozu die Aufregung, weiter so. Wo ein Wellenberg ist, ist auch ein Wellental.

  14. Brownie sagt:

    Hat Jemand überhaupt darüber nachgedacht, dass durch diese Verordnung auch die Kinder von Ungeimpften bestraft werden?Oder bietet der Staat ab Sofort eine Freizeitbegleitung für betroffene Kinder? Wie zum Beispiel ins Spaßbad, zum Eislaufen, Kino ect….. Was können die Kleinen schon dafür? Na ja, eigentlich nicht neues mehr…

    • Naja... sagt:

      Das müssen die ungeimpften Eltern den Kindern erklären. Wenn man niemanden findet, der die Kinder begleitet, müssen es die Eltern mit ihrem Gewissen vereinbaren. Da muss man dann eben Prioritäten setzen …

    • Echt jetzt? Wieso muss der Staat etwas anbieten, wenn man man auf den Staat schimpft? sagt:

      Wenigstens bemerken dann einige, dass sie mit ihrer Einstellung und Entscheidung auch eine Verantwortung für andere tragen und nicht nur für sich selbst. Wenn es dann auch noch die eigene Kinder sind, geht vielleicht auch ein Licht auf…

      • Blödquatscher entlarven sagt:

        „mit ihrer Einstellung und Entscheidung auch eine Verantwortung für andere tragen“

        Sippenhaft ist ein Merkmal von Unrechtsstaaten.

  15. aka electric sagt:

    „die nicht nur auswendig lernt, sondern auch Muster erkennt“ – und in der Lage ist, wesentliche Abweichungen zu erkennen, um nicht ungeeignete Teilmuster falsch zu werten und nicht auf vermeintliche Kongruenzen hereinzufallen.
    Is alles so schön bunt hier!

  16. User7 sagt:

    Also sitze ich dann: Getestet, geimpft und maskiert im Unterricht, ihr habts ja wirklich drauf, was für ein Kokolores.

  17. Hanna sagt:

    2G = unverschämte Diskriminierung
    Sehr traurig was hier passiert, einfach unfassbar.

  18. EinWestdeutscher sagt:

    Die ganzen Ausnahmen, absolut lächerlich, da brauch man kein 2G beschließen.

  19. Julia sagt:

    Die Impfpflichtig kommt hoffentlich sowieso und dann ist endlich Ruhe im Karton!!! Denn sich nicht impfen zu lassen ist vollkommen unsozial!!

    • Julius C. sagt:

      „Die Impfpflichtig kommt hoffentlich“ nicht „und dann ist“ sowieso „endlich Ruhe im Karton!!! Denn sich […] impfen zu lassen ist vollkommen unsozial!!“

      Das hattest du schon fast richtig aufgeschrieben. Es waren nur kleinere semantische Fehler zu korrigieren.

      Eine Frage noch: wer ist eigentlich „Die Impfpflichtig“? Und wann plant die, nach Halle zu kommen? Hahahaha!

    • Faust sagt:

      Du bist asozial mit solchen Forderungen Pack elendes

    • Bei Julia hat die Gehirnwäsche funktioniert ! sagt:

      Ohne Worte ! ! !

  20. G-1 sagt:

    Ich war heute mal in Halle in der Stadt. Es war schon merkwürdig anzusehen, wie eingezäunte Menschen in großer Anzahl sich an den Glühweinbuden und Fressständen gedrängelt haben. An den Eingängen in das Gatter waren lange Schlagen von Menschen ohne Abstand, ohne Mund-und Nasenschutz zu sehen und andere Menschen mußten sich auf ihrem Weg durch die Massen durchdrängeln. Der Höhepunkt meines Besuche war der Toilettencontainer inb der Rathausstraße. Da war ein Schid dran auf dem stand “ nur mit 2G Nachweis und 1,5 Meter Abstand.Sag mir mal einer, wie kann man auf dem Herrenklo aus 1,50 m pinkeln.
    Möchte mal drauf hinweisen, dass auch Geimpfte und Genesene Virenüberträger sind. Was soll dieser hirnlose Unsinn mit der neuen Verordnung und mit diesen 2G, 2G Plus und 3G.
    Ich glaube, ich habe mir mal wieder den Zorn der neuen Gläbiger von diesen aufstrebenden Sternen, Lauterbach, Spahn, Haselhof, Kretschmann, Kretschmer usw.zugezogen. Ist mir auch egal. Es wäre allerdings besser, wenn die Besserwisser sich mal für das Personal in den Krankenhäusern und die Wiedereinrichtung der eingesparten 6000 ITS- Betten einsetzen würden.

    So !!

    • MaoLab sagt:

      …„An den Eingängen in das Gatter waren lange Schlagen von Menschen ohne Abstand, ohne Mund-und Nasenschutz zu sehen und andere Menschen mußten sich auf ihrem Weg durch die Massen durchdrängeln. Der Höhepunkt meines Besuche war der Toilettencontainer inb der Rathausstraße.“…
      Als Du im Sommer auf der Peißnitz auf einen der vielen Konzerte gewesen bist, hat dich da Umzäunung gestört? Dieses Rumgeheule. Es gibt und gab schon so viele OpenAir-Veranstaltungen, die durch Bauzäune begrenzt sind und dich nicht gestört haben.

      …“Möchte mal drauf hinweisen, dass auch Geimpfte und Genesene Virenüberträger sind“…

      Ja! Wissen wir. Du brauchst dich nicht immer wiederholen. Wenn dir etwas Neues einfällt, lass es uns wissen.

      • Blödquatscher entlarven sagt:

        „Ja! Wissen wir. Du brauchst dich nicht immer wiederholen.“

        Offenbar doch, sonst würdest du die 2G-Regel auch anzweifeln.
        Wer ist übrigens „wir“? Musstest du dich durch diese Formulierung scheinbar als Teil einer Mehrheit inszenieren oder meintest du deine wechselnden Identitäten hier?

    • Gläbiger sagt:

      „Möchte mal drauf hinweisen, dass auch Geimpfte und Genesene Virenüberträger sind. Was soll dieser hirnlose Unsinn mit der neuen Verordnung und mit diesen 2G, 2G Plus und 3G.“
      Hast du begriffen, was 2G Plus bedeutet?

  21. BR sagt:

    Danke Danke, dass wir „Unsymphatischen Ungeimpften“ doch tatsächlich noch so viel wahrnehmen dürfen.
    Und ab Weihnachten ist dann alles vorbei 🤔🤔🤔🤔

  22. ???? sagt:

    Viele der Kommentare zeigen ein seltsames Bild. Angeblich darf niemand mehr irgendwo hin, aber dort ist alles voll. Die Lösung ist eigentlich ganz einfach: >70 % sind geimpft. Zieht man von den anderen 30 % die Kinder ab, gibt es nur noch wenige, die irgendwo nicht hinkommen sollen. Diese wenigen vielleicht 15 % sind überall laut, aber es sind wenige. Also ist auch bei 2 G alles voll wie immer, und gut so. Die Ungeimpften selber sind diejenigen, die mit diesen Regeln geschützt werden, weil diese bei Infektion meist schwerer erkranken. Diesen Schutz haben sie nicht mit einem aktuellen Test. Was ist daran so schwer zu verstehen?

    • "Diese wenigen vielleicht 15 % ..." sagt:

      … werden Dir Deinen Corona-Versager-Staat schon schön zerlegen! Viel Spass dann noch, du Pfeife(vollgepimpft)!

    • Wort zum Sonntag sagt:

      „Zieht man von den anderen 30 % die Kinder ab, gibt es nur noch wenige, die irgendwo nicht hinkommen sollen.“

      „Wenig“ ist relativ.
      15% von 83.000.000 – wenn du die z.B. alle gleichzeitig in den Knast stecken wolltest, wäre es schlicht unmöglich. Würden diese 12,5 Millionen plötzlich in den Generalstreik treten, hätte Deutschland schon nach 1 Tag massive Probleme. Wären diese 12,5 Millionen alle gemeinsam bei Demos, hätte die Polizei kaum eine Chance, die Demos aufzulösen.
      Und jetzt denk noch mal in Ruhe über diese „Wenigen“ nach.

      • ???? sagt:

        @Wort zum Sonntag:
        Niemand sollte für die Ausübung seiner Freiheit in irgendeinen Knast kommen. Schon sehr schräg auf welche Gedanken Du kommst.
        Da die staatliche Aufgabe unserer gewählten Regierung u.a.a. ist: „Schaden vom Volk abwenden“ müssen manche Maßnahmen sein. Wer sich nicht selber schützen lassen möchte muss Ansteckungsmöglichkeiten (=Zusammentreffen mit möglicherweise infizierten) meiden. Sonst kollabiert unser aller Gesundheitssystem, wie es in vielen Ländern der Erde bereits geschah.
        Wer natürlich das alles nicht glaubt, der weiß auch das morgen ganz sicher die Sonne nicht aufgeht.

    • Wirt sagt:

      „bei 2G alles voll wie immer “ Das sag bitte einem Gastwirt mal persönlich ins Gesicht. Ohne Helm.

      • ???? sagt:

        @Wirt:
        Hier im Forum konnte man lesen wie den Wirten mit Boylott gedroht wurde, die es sich wagen sollte 2 G zu verlangen. Diese Drohung könnte doch nur aus den Reihen derer kommen, die sich nicht impfen lassen möchten. Die große Mehrheit hat damit kein Problem, weil geimpft.
        Ich war bis eben in der Innenstadt zum Essen. Dank Vorbestelllung bekam ich einen Platz. . .

        • Wirt sagt:

          Von deiner billigen Vorspeise kann niemand leben. Ich rede von vielen hundert Essen und teuren Getränken bei den Firmenfeiern. Vorbestellen musstest du für das Wochenende bei mir auch, aber nicht, weil so viele kommen wollen sondern weil ich die Hälfte der Plätze sperren muss, weil jetzt auch die letzten Köche und Kellner von Bord gehen. Also lass es dir schmecken und fühle dich als Gutmensch. Gehorche brav weiter und fang bloß nicht an, selbst zu denken.

          • ???? sagt:

            Lieber Wirt, schon vor Corona war die Gastwirtschaft in Halle sehr schwierig, und sicher kann kein Wirt von mir alleine überleben. Für meine Bezeichnung als Gutmensch danke ich von Herzen. Brav gehorchen ist dagegen nicht so meins, sondern ich lasse mich von fachkundigen Fakten, aus wissenschaftlichen Quellen überzeugen. Glaube mir, das ist etwas Anderes. Denn was dannach politisch dabei rauskommt ist oft auch für mich fragwürdig und fehlerhaft.
            Der Sinn der 2G in Gaststätten war übrigens, das die Abstände nicht mehr so groß sein müssen, wie kurz nach Lockdown. Die Hygiene sollte immer schon selbstverständlich gewesen sein. Mundschutz für die Wege kann man machen.
            Alles Gute

  23. Netto sagt:

    @g1…..

    Da merkt man den Neid

    • Neidhart Neidermann sagt:

      So ein Quark. Bist du eventuell selber moralisch eingeschränkt? Der Typ hat nur mal genau hingeschaut und die Abstrusitäten aufgezählt!

      Also ich liebe die Bemerkung mit den 1,50m beim Pissen! Toiletten nur mit 2G, jawoll, das isses! Das wird Euch retten! (Mich nicht, ich bin grundsätzlich Heimscheisser!)

  24. politischkorrektklimaneutralgendergerechtdiskriminierungsfrei sagt:

    Mit den Coronaimpfungen ist es wie mit dem Elektroauto.
    Eine unheilige Allianz zwischen Großkapital ,Verbänden, Körperschaften,Großindustrie , Staat,Parteien , Medien ja sogar Kirchen u. Gewerkschaften versuchen uns das auf Teufel komm raus aufs Auge zu drücken. Meinungsvielfalt u. Gegenstimmen kommen nicht vor oder werden verächtlich gemacht. Das ganze unter dem Markenzeichen von sozialer Marktwirtschaft , freiheitlicher Demokratie u. Pluralität.

  25. Heil... sagt:

    Eine Diktatur bemerkt nur derjenige, welcher gegen sie ist

  26. Hallo Schwarz-Hasi & Co., sagt:

    hier wäre mein Vorschlag: einfach aufhören mit all dem Scheiss, Impfungen weiter anbieten – ansonsten wegtreten & laufen lassen! Im August nächsten Jahres ist dann Corona kein Thema mehr!

    • jetzthöraberauf sagt:

      Wo kämen wir denn hin, wenn wir Profiteure der Angst nicht mehr unsere Allmachtsfantasien ausleben und fett verdienen könnten? Nein nein, das läuft für uns einfach zu gut!

    • reicher Pharmavertreter sagt:

      Corona kein Thema mehr? Das wäre eine Katastrophe für mich. Willst du mich ruinieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.