Aktuelle Corona-Lage in Halle (Saale): 261 Neuinfektionen, 93 Patienten im Krankenhaus (+8), 2883 Impfungen, Inzidenz jetzt bei 600,75, zwei weitere Todesfälle

6 Antworten

  1. Kaiser Wilhelm II. sagt:

    Heja der Druck (nun wohl auch oft vom AG) nimmt zu und Schwupps steigen die Erstimpfungen wie lange nicht. Der Staat ist schon clever und wälzt die Verantwortung auf die Unternehmen ab, da eine allgemeine Impfpflicht bundeseinheitlich rechtlich extrem aufwendig zu realisieren ist. Mal sehen ob es reicht aber ich als Kaiser würde es sowieso einfach wie im 19 Jahrhundert befehlen.

  2. Jürgen Drews sagt:

    Ein Bett im Kornfeld, das ist immer noch frei …………..

  3. Impfzwang jetzt! sagt:

    Danke an alle Ungeimpften für nichts!

    • Stiller leser sagt:

      Bitte, kleiner Du.. kopf… Was weinst du denn rum, darfst doch alles als geimpfter

      • Impfzwang jetzt! sagt:

        Nur nicht verschiebbare OPs haben. Oder einen Unfall. Oder auf einen Weihnachtsmarkt gehen.

        Ich weine rum, weil euer Egoismus uns das Weihnachtsfest nehmen wird.

        • Stiller leser sagt:

          Ich will dich nicht wirklich angreifen, ich behaupte einfach das niemand wirklich von uns beurteilen kann wie es in den kh aussieht… OPs werden immer mal verschoben, Unfälle werden garantiert behandelt, tja und Weihnachtsmarkt, laternenfest ect liegt nicht in unserer Hand, denkt ihr wirklich das es uns noch um die Impfung geht, ich habe zb alle benötigten Impfungen, außer Grippe und corona. Wir beweisen tagtäglich das wir gesund sind, ja wir müssen es sogar und trotzdem sind wir schuld? Kein Wort der Unmut von euch an Medien oder Politik. Glaubt ihr wirklich das vor den Sommerferien oh Wunder alle Zahlen praktisch unter 10 durch kontaktbeschränkung im Winter kam und nach den Ferien wieder steil nach oben schossen. Ich will keine Spaltung das ist unser Ansporn

          • Mal wieder von nichts gewusst sagt:

            Hey Stiller Leser, wieviele Coronapatienten auf ITS oder mit Long-Covid haben vor der Infektion auch gedacht das sie ja gesund und fit sind und die den Infekt locker wegstecken? Was denkst du? Die Toten können wir ja nicht mehr fragen.

          • ... sagt:

            „Die Toten können wir ja nicht mehr fragen.“

            Dann frag doch die Lebenden.

      • Sagi sagt:

        Du hast wirklich eine seltsame Vorstellung von „still“.

  4. Halu sagt:

    Impfzwahng“ du bist völlig krank.!

  5. Berta sagt:

    Bla Bla Bla MiMiMi Laber Laber….

  6. Arzt sagt:

    Die Impfidioten werden immer mehr, danke geimpfte für verschobe OPs denn ihr blockiert die ITS

  7. Stiller leser sagt:

    @mal wieder nichts gewusst, ich denke es werden schon einige gewesen sein und sicher auch paar geimpfte, das ist wie Rätselraten… Haben dich jetzt mal ehrlich die jährlichen grippetoten auch so interessiert, sei ehrlich ich glaube nicht. Tot bleibt tot. Mit jeder Maßnahme wurde versucht die impfquote zu steigern, mehr nicht und bestimmt nicht zum Schutz. Wenn zb lockdowns dann richtig, alle 2 Wochen heim außer Sicherheit und Gesundheitswesen und alles dicht machen… Und sagi dich ignoriere ich damit du dich nicht wunderst, ab…. Jetzt

  8. Robert sagt:

    Die Geimpften blockieren ja alle Intensivbetten.

  9. Erna sagt:

    Es wurden keine Verstöße festgestellt, an bekannten Personentreffs.
    Man kann es nicht mehr lesen. Tag für Tag sehe ich Verstöße,. Da kommt keine Kontrolle. Ergo????? Auch keine Verstöße. Und somit kein Licht am Ende des Tunnels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.