Aktuelle Corona-Lage in Halle (Saale): 7 Neuinfektionen, Lebenswende-Feiern waren Hotspot am Wochenende, drei Patienten müssen beatmet werden, 485 Impfungen

Das könnte dich auch interessieren …

70 Antworten

  1. Avatar H. Lunke sagt:

    Die eigentlich spannende Frage ist, ob Corona nun dank Impfungen auf die Gefährlichkeit einer Grippe gesunken ist oder nicht – denn auch zu Grippezeiten waren Krankenhäuser häufig zeitweise überlastet (Resultat wenig guter Politik).
    Wenn ja, warum gibt es dann noch Freiheitsbeschränkungen? Wer ist der Freiheit gegenüber so feindlich eingestellt?
    Selbst wenn man das Argument der Panikfraktion vertritt, warum baut man dann nicht einfach die Krankenhäuser aus? Genug Zeit war ja vorhanden. So leichtfertig wie hier mit unser aller(!) Freiheit umgegangen wird, wird mir schlecht.

    • Avatar Xar sagt:

      Welche Relevanz für die Allgemeinheit hat es, ob nun gerade du die Zusammenhänge verstehst (oder eben nicht)? Ich weiß ja nicht was du alles zu deinen eingeschränkten Freiheiten zählst, aber ich kann mich aktuell nicht beschweren – und dazu muss ich nicht einmal die „Politik“ mögen. Also sprich bitte nicht von „alle“, danke. Im Großen und Ganzen klingst du ganz einfach nur wie eine Heulboje, die nichts besseres zu tun hat, als im Internet den Leuten mit „kritischen“ Fragen auf den Piss zu gehen.

    • Avatar Skeptiker sagt:

      „…warum gibt es dann noch Freiheitsbeschränkungen?“ Nämlich welche?

      „…unser aller(!) Freiheit umgegangen wird…“ Was genau darfst Du denn nicht?

      • Avatar Egal sagt:

        @Skeptiker, 3G, 2G, Maskenpflicht etc. Sind wohl keine Einschränkungen in deinem kleinen Lebensbereich? Finde ich schon. Vor über einem Jahr konnte ich mich noch frei bewegen. So schnell kann man vergessen und ist eingelullt. Trotzdem, genieße jeden Tag, so lange du noch „frei leben kannst „. Es kommt noch besser 😉😎✌.

        • Avatar Skeptiker sagt:

          Ich sehe das als notwendiges Übel. Begeistert ist niemand von den Maßnahmen, da bin ich mir sicher. Auch werde ich nicht „eingelullt“, sondern versuche mitzuwirken, damit alles wieder „normal“ laufen kann. Aber dank solcher Jammerlappen wie Dir, wird das wohl noch dauern. Übrigens ist man kein „Schlafschaf“ oder „panisch“, wenn man vorsichtig ist und sich an klitzekleine Regeln hält. Genauso wenig ist man ein „Erwachter“ oder „Rebell“ oder „Querdenker“, wenn man wie ein bockiges Kind erstmal gegen alles ist. Hauptsache, „dagegen“ sein und sich als Allwissender hinstellen. Ohne Fahrschein keine Mitnahme im Bus. Bist Du ein „Rebell“, sind halt 60 Euro fällig. Fertig!

    • Avatar Sebastian Orlach sagt:

      Von welchen Freiheitseinschränkungen wird hier immer gesprochen? Das Maskentragen?

      • Avatar H. Lunke sagt:

        Es stören unter anderem: Masketragen, Einschränkungen in der Gastronomie, Diskriminiertwerden
        Warum muss man sowas bitte noch erklären?

        • Avatar Sagi sagt:

          Einschränkungen in der Gastronomie? 🤣🤣

          Privatwirtschaft. Wenn der Gastwirt Regeln aufstellt, musst du dich daran halten oder du wirst nicht bewirtet. Ist nunmal so. War schon immer so und wird wohl auch immer so bleiben. Selbstversorgung wäre eine (traurige) Alternative.

          Diskriminiert werden? 😂😂

          Du willst dich nicht an Regeln halten. Das ist aber keine Diskriminierung. Das ist kindisches Getue deinerseits.

          Also bleibt nur Maske. Du hast die Freiheit, keine Maske zu tragen. Klar, dann kommst du nicht überall rein. Aber es gibt so viele Zugangsbeschränkungen, wo du dich nicht in deiner Freiheit eingeschränkt fühlst. Komisch.

          Wo musst du denn überhaupt Maske tragen? Die 20 Minuten pro Woche im Supermarkt? Oder kommt jetzt die Geschichte, dass du jeden Tag 12 Stunden Bahn fährst? 😅

          Wäschst du dir eigentlich die Hände nach dem Scheißen? Wäschst du dich überhaupt in irgendeiner Weise? Frag nur so, ohne Hintergrund…. 🤣

          • Avatar H. Lunke sagt:

            Sagi, „🤣“ und „😂“ reichen nicht, um Argumente zu widerlegen. Vielleicht sollen Sie mal Ihre Grundschul-Mentalität transzendieren. Viel Glück dabei. 🙂

          • Avatar so easy sagt:

            Ganz einfach: immer ab „Sagi“ zum nächsten Kommentar springen und den Troll-Schwachsinn gar nicht erst lesen. Funktioniert 1A und wie vollautomatisch.
            #StichwortSagi

          • Avatar Sagi sagt:

            H.Lunke, deine Argumente haben erst gar keinen Bestand. Widerlegt sind sie trotzdem. Da hilft alles ignorieren nichts. 🙂

            Wäschst du nun irgendwelche Körperteile? Wenn ja, warum?

          • Avatar sagiblödeltwieder sagt:

            „deine Argumente haben erst gar keinen Bestand. Widerlegt sind sie trotzdem.“

            Den Widerspruch merkste selber, oder?

        • Avatar Skeptiker sagt:

          Masketragen – 20 Minuten beim Einkaufen oder in der Bahn.

          Einschränkungen in der Gastronomie – Masketragen von der Tür bis zum Platz.

          Diskriminiert werden – ???

          Wenn Du das als Freiheitseinschränkung betrachtest, dann ist Dein Problem größer als wir alle ahnen können.

  2. Avatar ... sagt:

    „Ergebnis zu den Infektionsquellen der gestrigen 34 Neuinfektionen:
    Privates Umfeld: 30 Fälle (88 %)“

    Sobald die Leute sich gut kennen, hocken sie dicht zusammen. Aber Hauptsache beim Einkaufen immer schön die Maske auf…

  3. Avatar Sklave Nr. 42267941 sagt:

    Ja klar, draußen am (Menschenleeren) Parkplatz Maske tragen 🤦🏼‍♂️🤦🏻‍♀️ Habe ich nie gemacht.

  4. Avatar Jim Knopf sagt:

    Seht alles im Artikel .

    Es waren organisierte Ansteckungen .

  5. Avatar Tim sagt:

    5 Patienten müssen beatmet werden und die Krankenhäuser intensiv Station sind am Limit? Sorry aber das ist Schwachsinn. Was wäre wenn zb bei einen Schweren VU mit einen Zug oder Bus wo evtl hinterher 20 Leute so stark verletzt sind das sie auf die ITS müssen ? Sind dann die Krankenhäuser voll? Also mal im ernst schon übertrieben meint ihr nicht

    • Avatar XYZ sagt:

      Wo nehmen Sie die fünf Intensivpatienten her, die beatmet werden müssen? 🤔

      –> Aktuell müssen drei der fünf gemeldeten Intensivpatienten beatmet werden.

  6. Avatar Stiller leser sagt:

    Ihr ollen Oberlehrer nennt uns doch mal bitte einen Grund warum wir uns noch impfen lassen sollen… Ihr seid doch save und habt eure Freiheiten… Und wieso sind genesene nach paar Monaten auf dem Papier wieder krank, bzw gefährdet… Sie sind die einzigen die eine wirkliche Immunität haben.

    • Avatar Glaubt mir sagt:

      Blasphemie!!! Impfen, Impfen und nochmals Impfen!
      Von Spahn lernen heißt siegen lernen.
      Du sollst deinen Herrn nicht in Zweifel ziehen. Die Partei hat immer Recht! Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten. Es wird keine Impfpflicht geben. Es darf keine Unterschiede zwischen Geimpften und Ungeimpften geben. Glauben Sie mir und nicht den anderen.

    • Avatar Sagi sagt:

      Erstens: safe – wenn damit „sicher“ ausgedrückt werden soll. Im Zweifel ruhig die Muttersprache verwenden. Sicher ist sicher. 😉

      Zweitens: Wir haben genauso viele Freiheiten, wie ihr. Wenn ihr euch nicht eingeschränkt fühlt, ist ja alles gut. Dann erklär aber bitte das tagtägliche Geheule der „Maßnahmenkritiker“ und „Diskriminierten“ und sonstig „Verfolgten“. (z.B. „H.Lunke“, „xxx“, „…“, „dasdazu“, „Tim Buktu“, „Hazel“, „𝕽𝖊𝖒𝖚𝖘 𝕷𝖚𝖕𝖎𝖓“, „Stiller leser“ usw.)

      Drittens: wenn man mal krank war und dann wieder gesund ist, weil man die Krankheit überstanden hat, heißt das nicht, dass man nie wieder krank werden kann. Alle älter als 5 wissen das.

      Viertens: nicht so viel Facebook abschreiben! Selber recherchieren!

      • Avatar H. Lunke (12 Gulag Points) sagt:

        „z.B. „H.Lunke“, „xxx“, „…“, „dasdazu“, „Tim Buktu“, „Hazel“, „𝕽𝖊𝖒𝖚𝖘 𝕷𝖚𝖕𝖎𝖓“, „Stiller leser“ usw.“
        Ich habs ja geahnt, sie führt schon eine Liste. Bloß keine privaten Details preisgeben, Freunde der Freiheit.

      • Avatar so isses sagt:

        nicht oft, aber hier und weiter oben haste meine volle zustimmung.
        denke nicht das genanntes klientel belehrbar ist.

      • Avatar Stiller leser sagt:

        Vielen Dank für die längere Antwort… 1.seit der letzten Rechtschreibreform schreibt doch sowieso jeder wie er lustig ist also ist mir das egal.2.wir haben kein problem mit einer Impfung wenn notwendig, aber dieser affentanz und die vielen unlogischen dinge /Maßnahmen zb nächtliche ausgangssperre plus die Zuckerbrot und Peitsche Taktik der Regierung bzw impfbefürworter widert uns nur noch an. 3.auch Die Impfung ist kein Allheilmittel und trotz keinem Zwang läuft es faktisch darauf hinaus. Und 4.ich benutze nur Google, WhatsApp und Telegramm, also von jeder Seite etwas 🎉

        • Avatar Sagi sagt:

          a) Wüsste nicht, wann in letzter Zeit die englische Rechtschreibung von „safe“ reformiert wurde oder irgendeine andere Reform die Aufhebung sämtlicher Regeln zur Folge hatte. 🤔

          b) Also gibt es doch Probleme mit Maßnahmen? Was denn nun? Sämtliche Maßnahmen gelten auch für Geimpfte. Die sind verständlicherweise genervt, weil die Maßnahmen nur wegen den Impfverweigerern bestehen, die die Impfung nur aus Bockigkeit verweigern.
          Wo besteht eine nächtliche Ausgangssperre? 😳

          c) Entweder es gibt einen faktischen Impfzwang oder nicht. So ist das mit Fakten. Bitte endlich darüber klar werden, was das Gefühl gebietet oder die deutsche Sprache lernen.

          d) Google, WhatsApp und Telegram(m) sind ein und dieselbe Seite. Selber recherchieren bedeutet aber vor allem, nicht einfach nur abschreiben, nicht einfach nur nachplappern, egal was und egal woher das stammt.

          • Avatar Xar sagt:

            Sagi mein Freund, verschwende nicht allzu viel Zeit mit den Schwurbelpansen hier. Kurz mal gegen die Stirn schnippen genügt, danach machen sie sich dann selbst zum Obst. 🙂

          • Avatar ★ ★ ★ ★ sagt:

            „Sagi mein Freund, verschwende nicht allzu viel Zeit mit den Schwurbelpansen hier.“

            Sprach Troll 2 zu Troll 1….

      • Avatar BR sagt:

        Du hast echt einen Sockenschuss oder vlt nicht mehr alle Latten am Zaun…; Sagi

        • Avatar Sagi sagt:

          Ah! Das müssen diese „Argumente“ sein, die du so gern und oft forderst. 🙂

          (sorry, dass ich dich in der Liste nicht erwähnt habe; aber du schreibst als „BR“ ja immer nur um Mitternacht, das war vorhin nicht so präsent)

  7. Avatar Die.Klapse.hat.heut.Wandertag sagt:

    Das Geschwurbel von euch Corona-Groupies ist unerträglich. Einer dümmer als der andere 🤮🤮🤮

  8. Avatar Die Zweite sagt:

    Bei Sagi hat die Spritze super geholfen, die Membrane
    ist luftig geworden, das bedeutet ein löchriges Gehirn.
    Setze bitte mit der nächsten Impfe aus sonst ist es vorbei
    mit dir.

  9. Avatar Stiller leser sagt:

    Sagi ich glaube du willst die Gegenseite garnicht verstehen… Ich sage es mal so ich bekomme von eurer todesseuche so gut wie garnichts mit und damit meine ich speziell das ich zb bisher nur 4 corona positive kenne und davon war noch nicht mal einer im Krankenhaus und so geht es vielen leuten, damit möchte ich nur sagen wir verstehen eure Panikmache und Hysterie einfach nicht… Und falls du fragst ich kenne mehr als 5 menschen… Das ist doch eure Standart antwort darauf

    • Avatar Sagi sagt:

      Offenbar gehst du wirklich sehr kreativ mit Sprache um. Aber ogej.

      Ich möchte euch sehr wohl verstehen. Leider mangelt es neben der Orthografie vor allem aber am Ausdruck. Weniger im literarisch-stilistischen Sinne, als vielmehr an der Fähigkeit, Gedankengänge klar, deutlich und vor allem konsistent zum Ausdruck zu bringen. (was natürlich auch an unklaren Gedankengängen liegen könnte)

      – „nennt uns doch mal bitte einen Grund warum wir uns noch impfen lassen sollen…“
      – „damit die Maßnahmen zurückgefahren und bestenfalls eingestellt werden können, die es nur noch zum Schutz der Ungeimpften gibt“
      – „ich leide nicht unter den Maßnahmen; ihr seid panisch und hysterisch“
      – „dann ist doch alles gut?!?“
      – „Nein, ist es nicht, die Maßnahmen schränken meine Freiheit ein!!1! Ausgangssperre!!!!1!!1!“
      – „die gleichen Maßnahmen gelten auch für uns; wir haben alles getan, damit sie beendet werden können, nun seid ihr dran; eine Ausgangssperre gibt es nicht“
      – „na und, ich kenne keinen Millionär, also gibt es auch keine Millionäre!“

      Hach.

  10. Avatar Steph sagt:

    Um ernsthaft behaupten zu können es war ein „Hotspot“ müsste man wissen wie viele der Leute VORHER schon infiziert waren und dann die Zahlen verglichen. Wer weiß es? Mal wieder im trüben Wasser unterwegs, diese unnützen Zahlenkasper?
    Ihr habt einfach keine Ahnung wie viele infiziert sind und hattet ihr auch nie, woher auch, dazu müsste man ausnahmslos jeden testen und solange das nicht passiert seid ihr blind und schafft aufgrund falscher Entscheidungsgrundlagen den perfekten Teufelskreis. Aber was interessiert es euch, hoffentlich bald Feierabend und die Kohle kommt am Monatsende, nach euch die Sintflut? Jawoll. Wer soll euch vertrauen. Schiebt euch die Impfung sonst wo hin.

    • Avatar Xar sagt:

      „Schiebt euch die Impfung sonst wo hin.“
      Genau, in den Arm, schon passiert, zwei mal. Alles super. 🙂
      Laut Leerdenker bin ich zwar schon 10 mal gestorben, aber vielleicht kommt das ja noch. Herr Wendler und Avocadolf und Co. werden sich da schon noch auf ein neues Datum einigen.

      PS: nur, weil du keine Ahnung hast, aber so tust als hättest du sie, ist es noch lange nicht die Wahrheit™

      • Avatar ★ ★ ★ ★ sagt:

        „PS: nur, weil du keine Ahnung hast, aber so tust als hättest du sie, ist es noch lange nicht die Wahrheit™“

        Dann schreib dir den Satz mal hinter deine Ohren.

      • Avatar Steph sagt:

        Xar, von mir aus kannst du dich 50 Mal impfen. Ändert nichts an dem was ich geschrieben habe. Im Gegensatz zu dir kann ich noch vernünftig selbst denken, dass sowas nicht erwünscht ist und du dieses Ziel erfüllst ist dein Problem. Machs doch kurz und nenn mich einfach Denker. Du Nichtdenker. Versucht weiter Corona auszurotten, bei der Grippe hat es ja auch super seit 200 Jahren nicht funktioniert. Viel Spaß mit deinem 36% Impfschutz (gegen Delta) , der dir rechnerisch in diesem „Hotspot“ wohl geholfen hätte? Kannst du überhaupt rechnen? So, ab zur Arbeit, das dritte Jahr ohne einmal krank gewesen zu sein.

        • Avatar Xar sagt:

          Ach Steph. Ich weiß, dass ich dich nicht aus deiner „alternative Fakten“-Bubble holen kann, dafür hockst du schon viel zu tief drin. Aber das ist in sofern okay, weil es andere Menschen gibt, die für dich mitdenken. Die paar Wirreköpfe schleift die Gesellschaft schon mit.

  11. Avatar Mary sagt:

    Also nach meinen Kenntnissen gab es am 13.10.2020 einen Intensivpatienten. Diese Informationen sind für jeden zugänglich. Wie kommt Ihr, Liebes Du bist Halle – Team, auf „zum gleichen Zeitpunkt keinen Intensivpatienten“ ?
    Danke für die Aufklärung im voraus 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.