Aktuelle Corona-Lage in Halle (Saale): Inzidenz sinkt von 307,08 auf 248,85, drei Todesfälle, 85 Behandlungen im Krankenhaus, 464 Impfungen

Das könnte dich auch interessieren …

16 Antworten

  1. Steuerzahler sagt:

    464 Impfungen in einer Woche. Da wird man in Berlin wohl bald wieder mehrere Milliarden Steuergeld in Form von abgelaufenen Impfdosen thermisch verwerten. Und niemand wird zur Verantwortung gezogen.

  2. so sagt:

    wer hier kommentiert, den interessiert die Meldung !!!

  3. Hallo sagt:

    Umkehr der Beweislast, das neue Recht ?

  4. BR sagt:

    „die Corona-Infektion war in allen Fällen eine begleitende Diagnose.“
    Zumindest waren die nicht alleine und keine Corona-Toten.
    War Corona nicht vor geraumer Zeit noch vollumfänglich für alles verantwortlich?? Treppensturz, vom Gerüst gefallen, Verkehrsunfall, Krebs im Endstadium….?
    Wahnsinn, wie sich die Zeiten ändern

    • Tim Buktu sagt:

      Leider werden die Entscheidungsträger (noch) nicht belangt. Vielleicht ändern sich die Zeiten auch dahingehend? Die sogenannten Faktenchecker können ja schon mal recherchieren…

      • Hallodri sagt:

        Du Knalltüte, wann verschwindest du endlich nach Timbuktu und unterlässt es ständig alles und jeden „belangen“ zu wollen? Bis auf die Maskendealer, die uns zwar den Arsch gerettet haben, aber gleichzeitig ihren Taschen voll gestopft, ging es darum Schaden für Leib und Leben von der Bevölkerung abzuhalten. Das ist eine Tatsache, auch wenn du es mit deinen beschränkten geistigen Fähigkeiten nicht begreifen willst und kannst.

        • Damachstenix sagt:

          Es sind Machtphantasien eines Impotenten. Das will raus und ist das einzige, was raus kommt.

        • BR sagt:

          @Hallodri

          Du hast eindeutig zu lange durch die Filtertüten geatmet!!
          Und dann hat man vor geraumer Zeit auch noch über Triage diskutiert 🙈🙈🙈 Nicht auszuhalten, der Gedanke, ne Auslese zwischen Intelligenz und Geistig Minderbemittelten.

          • Hallodri sagt:

            @BR, du bist noch viel größere Knalltüte, setz dich bitte zu TimBuktu in den gleichen Tug und dann ab.
            Triage wird in Notfallambulanzen immer gemacht, aber nicht zwischen Intelligenzen. Wenn dem so wäre, müsstest du wirklich Angst haben um deine Existenz.

        • Rechtsstaat, was ist das? sagt:

          „Du Knalltüte, wann verschwindest du endlich nach Timbuktu und unterlässt es ständig alles und jeden „belangen“ zu wollen?“

          Weil in einem Rechtsstaat normalerweise Täter bestraft werden.

  5. Ich sagt:

    Wann endlich wird man den Ausführen von Dr.Michael Nehls in seinem Buch “ Herdengesundheit“ Beachtung schenken. Aber Geld regiert die Welt und nicht ein optimaler Vitamin D Spiegel, der keine Impfungen
    notwendig gemacht hätte bzw. keine schwere Erkrankungen und Tote zu beklagen wären. 0,7Cent pro Tag kostet eine Vitamin D Vorsorge. Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

    • wer HAT mehr sagt:

      Bist du gesund? Dann ist doch alles gut.

      Ich bin auch gesund und hab sogar noch das Geld für komische Bücher und unwirksame Präparate dabei gespart.

      Wir sind beide ähnlich erfolgreich im Leben. 🙂

      • anonyme Andeutung sagt:

        D3 ist alles andere als unwirksam. Aber bleib ruhig in deiner Ignoranzblase, dann sind wir dich bald los.

        • Ich sagt:

          Einfach mal wieder lesen und nicht nachplappern. Wie kommt es z.Bsp. immer wieder in den Wintermonaten zu den vielen Infektionen? Einfach mal den Verlauf der Infektionen und den Vitamin D-Spiegel im Verlauf eines Jahres in einem.Diegramm betrachten. Wenn Sie Diagtamme auswerten können verstehen Sie die Bedeutung von Vitamin D. Natürlich wissen Sie, dass im Sommer, durch die Sonne,dieser Spiegel hoch ist:-)…
          Weitere Erklärungen spare ich mir hier.

      • Ich sagt:

        Man sollte erst lesen, dann über Bücher urteilen bzw. nachdenken! Sie stellen einfach die Leistungen bzw. Erkenntnisse eines Mannes in Frage, der mehrere Bücher zu diesem Thema veröffentlicht und mit versch. Nobelpreisträgern zusammen
        gearbeitet hat. Einfach traurig.

        • wer HAT mehr sagt:

          Wo steht, dass ich nicht gelesen habe, was ein Mann geschrieben hat? Mein Urteil basiert genau darauf.

          Viele Männer haben viele Bücher geschrieben. Sehr viele von ihnen wollen Geld damit verdienen. Das tun sie, wenn viele andere Männer (und auch ein paar Frauen) ihre Bücher kaufen. Glückwunsch.

          Ich bin trotzdem gesund. Du auch?

          • Ich sagt:

            Natürlich bin ich (72)gesund, nehmnie Mikronährstoffe und Vitamin D.
            Nach Ihren Aussagen sind Bücher sinnlos und nur zum Geldverdienen da. Sehr interessant, Ihre Fest-
            stellung. Gelesen haben Sie das Buch nicht oder auch nicht verstanden, schade.

  6. Ich sagt:

    Auch sollte man, wenn man sich nicht kennt in der Anrede das „Sie“ benutzen. Das gehört zu einem guten Umgangston, obwohl dieser in diesem Forum leider nicht üblich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.