Anmeldungen für Corona-Schutzimpfungen in Impfzentren starten

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Pepe sagt:

    195 Impfdosen – einfach nur lächerlich bei wieviel über 80 Jährigen und Krankenhauspersonal ?

  2. JM sagt:

    Ich kann mich nicht anmelden…kein Anspruch. Nur gut, dass sich Ü80-Jährige bestimmt über das Portal anmelden 🙂

    • UM sagt:

      Manche können ein Telefon bedienen oder kennen jemanden, der das kann. Die anderen bleiben eben umgeimpft und du bist trotzdem noch nicht dran.

  3. Fadamo Fadamo sagt:

    Muss der Bürger sich da anstellen und eine Nummer ziehen, so wie in den Amtsstuben ?

  4. Tochter sagt:

    Habe gerade probiert via Portal einen Termin für meine Eltern (88 und 81)zu buchen. Nach mittlerem Prozedere (pin per sms, email auf der Seite Termin suchen, Antwort: kein Termin gefunden

  5. +++ sagt:

    Ich lese immer, die Impfung ist kostenlos. Hallo, gehts noch. Finanziert durch Steuer- und Krankenkassengelder. Hört endlich mit diesen Märchen auf!

  6. Pepe sagt:

    In Merseburg werden massig Termine gebucht und was wird fehlen ?
    Richtig, der Impfstoff.

  7. Stammeck2010 sagt:

    FRAGE: Wann sind denn die Menschen dran die von privaten Personen zu Hause gepflegt werden, mit Pflegestufe und noch keine 80 Jahre sind??? Man hört nur Pflegepersonal und Pflegedienste, was auch wichtig und richtig ist, aber was ist mit den oben genannten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.