Antiterror-Betonblöcke sollen Feuerwerk schützen

Das könnte dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Hornisse sagt:

    So wie hier abgebildet,ist das kein Schutz vor Diebstahl.Ich denke da an die viele Baumaschinentechnik die schon geklaut wurde.Ein Stahlseil unter der Palette durchgezogen und ein PKW.Inhalt des Containers ist Legende.

  2. Wilfried sagt:

    Oder einen Pumphund mitgebracht… Da wären zwei oder drei dieser Blöcke aufeinander besser, und möglichst ohne Transporthilfe!

  3. Zentraldenker sagt:

    Es ist für potentielle Diebe sehr servicefreundlich, den Betonblock auf eine Palette zu stellen. Wie geistreich ist das denn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.