Auch der Hufeisensee ist wieder ein Müll-Hotspot

Das könnte dich auch interessieren …

37 Antworten

  1. Hallenser Hallenser sagt:

    Wie kann das sein ,wo doch die Ordnungshüter strenge Kontrollen durchführen ? Die müssen wohl weit weit weg, vom Ereignisort, die Partys kontrollieren.

    • Avatar Fadamo Lausbube sagt:

      Och, da würde ich an deiner Stelle jetzt nicht so um Aufmerksamkeit betteln! Siehe regelmäßige Vermüllung am Uniplatz während deiner Dienstzeit…

      • Avatar zoom sagt:

        Um die „Wächter“ zu ärgern schmeißt du den Dreck doch da hin! Du bist „gesehen“ worden, gestehe es oder magst du lieber ein Überwachungsfoto? 🙂

  2. Avatar Realist sagt:

    Nun raten wir mal alle wer diese Plätze so hinterlässt bzw wer sich dort trifft!!!!!!!

    • Avatar Realitätsüberprüfung sagt:

      Die „FFF Kiddies“ können es nicht gewesen sein. Die waren am Heide-Campus erzählt man sich.

      Also Büschdorfer und Kanenaer von der Freiwilligen Feuerwehr (FFB bzw. FFK)?

  3. Avatar Erwin sagt:

    Demnächst schicke ich auch Fotos ein, die alle nicht beseitigten Hundehaufen zeigen. Was sollen diese Bilder von Müll denn bringen??!

    • Avatar nix gesehen - nix passiert sagt:

      Aufmerksamkeit und Vergegenwärtigung eines Problems.

      Aber die Methode „Scheuklappe“ bringt vielleicht auch was. Mal sehen.

      • Avatar xxx sagt:

        „Aufmerksamkeit und Vergegenwärtigung eines Problems.“

        Eben, das ist auch gut so. Vielleicht sollte man diese Bilder auch mal zu Herrn Teschner „der Stadt sind keine Probleme bekannt“ schicken.

        • Avatar jetzt kommts sagt:

          Tja, macht wohl niemand. Stört wohl doch nicht so sehr. Siehe Erwin.

          Hast du schon mal Bilder an Herrn Teschner geschickt?

          • Avatar xxx sagt:

            Woher willst du wissen, dass das noch niemand gemacht hat?

          • Avatar dachtichmir sagt:

            Hast du denn schon mal?

          • Avatar xxx sagt:

            Soll das etwa eine Antwort sein?

          • Avatar Das alte Lied sagt:

            Bilder an Herrn Teschner – hast du schon mal welche geschickt? Sicher war deine Frage nicht die Antwort auf diese Frage. 😉

          • Avatar xxx sagt:

            Natürlich nicht. Bezog sich auf dein
            „Tja, macht wohl niemand.“
            Weeßte aber sicher selber und wolltest nur wieder dumm rumlabern, gell?

          • Avatar Gellungsdrang sagt:

            Woher deine Annahme, es würde jemand machen, wenn du selbst es nicht mal machst? Dich stört es doch offensichtlich. Mehr als hohle Phrasen nachplappern kam bisher nicht von dir und du wunderst dich, warum Herr Teschner dir dafür keinen Blumenstrauß überreicht.

          • Avatar xxx sagt:

            „Woher deine Annahme, es würde jemand machen, wenn du selbst es nicht mal machst?“

            Woher deine seltsame Annahme, dass noch niemand Fotos an Teschner gesendet hat nur weil es angeblich irgendwie davon abhinge, ob ich es getan hätte? Hältst du mich für so wichtig? 😛
            Und dass mir Teschner keinen Blumenstrauß überreicht, finde ich in Ordnung, alles andere wäre auch sehr merkwürdig.
            Tu dir mal was Gutes und lass deine multiple Persönlichkeit etwas richten, Meiner.

          • Avatar Schwätzelein schweig still sagt:

            Das ist eine Schlussfolgerung. Revolutionäres Konzept. Es gibt anscheinend Mitmenschen, die bestimmte Situationen und Zustände ganz furchtbar finden, dringend geändert sehen möchten und der zuständigen Stelle – gern in Person von Herrn Teschner – Untätigkeit und sogar aktive Weigerung vorwerfen, obwohl doch die Probleme sogar auf Fotos festgehalten werden. Zu diesen Mitmenschen gehörst du. Ob dich das wichtig macht, weiß ich nicht, glaube ich auch nicht.

            Die gleichen Mitmenschen unternehmen ihrerseits aber nichts. Sie dokumentieren nichts, bringen nichts zur Anzeige, melden sich nicht bei den zuständigen Stellen – insbesondere nicht bei Herrn Teschner. Sie rühren ihren breiten Hintern keinen Millimeter merh als für den Stuhlgang nötig. Manchmal nicht mal das.

            Und dann wundert ihr euch, warum von euren Problemchen niemand weiß und dementsprechend auch niemand was unternimmt. „Aber im Internet ist doch…“ Ja, nee, ist nicht. Realität – darauf kommt es an.

    • Avatar rellah2 sagt:

      Und die sind im Schickimickiviertel Giebichenstein. Da sind die großen Tölen, die auch große Haufen machen.

      • Avatar Passt scho... sagt:

        Das liegt nicht an den Hunden sondern eher an jenigen Halter (-innen) , die zu faul sind sich mal zu bücken. Es gibt schon viele ,die die Hundehaufen wegräumen aber auch viele die es nicht machen.

  4. Avatar Ossi sagt:

    Wir waren gestern ab 11 Uhr dort und sind bereits um 17 Uhr wieder nach Hause gefahren, weil es einfach zu voll und laut gewesen war. Während Pärchen und Familien mit Kindern immer stets ihren Dreck weggeräumt hatten, haben die Jugendlichen alles in die Hecken geworfen. Nachdem sie dann aufgefordert wurden den Dreck wenigstens in die schwarzen Tonnen zu werfen, wurden wir noch mit ehrverletzenden Worten, wie du Hurenso… sonst kriegst du aufs Maul, beschimpft. Einer Mutter mit ihren minderjährigen Kindern wurde sogar Pappbecher hinterher geworfen.

    Die Situation wird wahrscheinlich solange so gehen, bis die zugänglichen Stellen umzäunt werden oder mit Split unzugänglich gemacht werden.

    • Avatar xxx sagt:

      „Die Situation wird wahrscheinlich solange so gehen, bis die zugänglichen Stellen umzäunt werden oder mit Split unzugänglich gemacht werden.“

      Wegen einer asozialen Minderheit und lascher Polizeiarbeit soll die Allgemeinheit wieder leiden? Das kann nicht die Lösung sein.

      • Avatar Totobald sagt:

        Das Wasser im Hufi ist sowieso etwas verseucht. Die sollen dort den Schäfer mit seinen Tieren platzieren.Die pflastern alles voll. Und Schluss.

    • Avatar 10010110 sagt:

      In so einem Fall ist ein Anruf bei der 110 gerechtfertigt. Sowas darf gar nicht erst einreißen.

    • Avatar Franz2 sagt:

      Am besten seinen Müll direkt auf diesen Leuten hinterlassen, wenn man geht.

    • Avatar zoom sagt:

      du Hurenson .. Sohn einer Hündin… mach dich alle…was guckst du.. kriegst auf maul.. ist aber selten die Sprache der halleschen Assis.
      Da klingt es eher so: eh Alter mach die Fliege oder du kriegst auf die Fresse 😉

  5. Avatar Kasob sagt:

    Nanu FFF wurde noch nicht verdächtigt? Wird wahrscheinlich auch dem kognitiv Langsamsten aufgefallen sein, dass die nicht gleichzeitig am Steintor, Ziegelwiese und Hufi sein können.
    Aber wahrscheinlich geht es nur ums Feindbild, egal welches Thema.

  6. Avatar Tom sagt:

    ist halt viel asoziales Pack unterwegs…

  7. Avatar Hans im Glück sagt:

    Soll sich doch der Stadtrat um kümmern die haben doch die Macht an sich gerissen.

  8. Avatar Franz sagt:

    Wenn es einige noch immer nicht begriffen haben kurze Zeit sperren.

    • Avatar zoom sagt:

      Da hilft nur den Bauern mit dem Güllewagen zu bestellen.
      Aber erst wenn die Party abgeht , natürlich unter dem Schutz der Bürger die sich belästigt fühlen 🙂

  9. Avatar BR sagt:

    🤔🤔Die Müllschweine genießen die neuen Freiheiten.
    Einfach nur abartig

  10. Avatar Tl sagt:

    Das war doch zu erwarten, dass Corona die Schmutzfinken nicht ausrotten würde, so sieht es nun wieder aus, wenn Jugendliche feiern lassen die ihren Schmutz einfach liegen. was mich wundert ist, dass nicht einer aus der Gruppe für Ordnung sorgt oder das einfach nicht fetzig oder cool findet, den Dreck liegen zu lassen, schämt euch. Ihr tut der Jugend insgesamt keinen Gefallen damit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.