Auch die FDP stimmt zu: Sachsen-Anhalt bekommt eine schwarz-rot-gelbe Landesregierung

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Avatar 10010110 sagt:

    Jetzt haben Leute wie Silbersack auch noch was zu sagen in der Landesregierung. Na gute Nacht! 🙄

  2. Avatar Mobil durch Motor sagt:

    Hauptsache die grünen Autohasser bleiben Hinterbänkler und haben bei Entscheidungen keinen Einfluß.
    Ist schon in Ordnung unsere politische Welt in Sachsen Anhalt.

    • Avatar Steph sagt:

      Du wirst bald sehen ob es die grünen braucht damit du dir Auto fahren nicht mehr leisten kannst.

    • Avatar Peter sagt:

      Hm. Total in Ordnung. Fast überall letzter, pleite an jeder Stelle, aber Hauptsache wenigstens bei den Verkehrstoten im Verhältnis auf Platz 1.
      Da lobt man sich doch diese total zukunftsorientierte und autozentrierte Politik, die wahrscheinlich mit der neuen Regierung jetzt noch schlimmer wird.
      Sachsen-Anhalt wird nach NRW der zweite „Failed State“ werden und Leute wie du feiern das auch noch.

  3. Avatar Da sagt:

    Die FDP stimmt doch zu allem zu Hauptsache an der Macht sein

  4. Avatar Re sagt:

    Die FDP hat nichts zu sagen und schon mal gar nichts zu fordern

  5. Avatar Itzig sagt:

    Wer von diesen Selbstdarstellern sollte sich auch gegen das Abgreifen solch enormer Steuersummen in der „Regierungskoalition“ streuben. Es Bedarf mehrerer Generationen dieses altbackene Konstrukt des Kapitalismus zu beseitigen und eine Volksdemokratie zu schaffen.

  6. Avatar Simone Cohrs sagt:

    Wird gewählt!
    Hört auf zu meckern!
    Nette Grüße, in meine Heimat !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.