Axtmann läuft durch die nördliche Innenstadt von Halle (Saale)

22 Antworten

  1. 10010110 sagt:

    Kein Wochenende ohne asoziales Pack. 🙄

    • 011001001 sagt:

      Freitag = kein Wochenende. Weiß ein kleines Kind.

    • Peter Pan sagt:

      Auf Beschluss der UNO zählt der Montag seit 1978 international zum ersten Tag der Woche und der Sonntag zusammen mit dem Samstag zum Wochenende. Die Tage Montag bis Samstag gelten als Werktage, der Sonntag als besonders geschützter Ruhetag.

      Was viele nicht mehr wissen, der Sonntag war bis Ende 1975 in der Bundesrepublik Deutschland der erste Wochentag und in der DDR bis 1969. In England, Nordamerika und vielen anderen Teilen der Welt ist der Sonntag auch heute noch der erste Wochentag, entsprechend der jüdischen und christlichen Zählung.

      Die sieben Tage der babylonischen Woche wurden ursprünglich nach den sichtbaren Planeten des geozentrischen Weltbilds benannt (Sonne, Mond, Mars, Merkur, Jupiter, Venus, Saturn), die damals als Götter angesehen wurden. Die Namen und der Götterglaube wurden von den Griechen und Römern übernommen und im 4. Jahrhundert von den Germanen größtenteils auf germanische Götternamen umbenannt.

      Montag: Tag des Mondes (nach dem Mond benannt)

      Dienstag: Tag des Mars (nach dem germanischen Kriegsgott Tyr oder Ziu benannt)

      Mittwoch: Tag des Merkur (nach Wodan benannt/ Wodanstag, Ableitung Mitte der Woche)

      Donnerstag: Tag des Jupiter (nach dem Wettergott Donar benannt)

      Freitag: Tag der Venus (nach der Göttin Frija benannt)

      Samstag (Sonnabend): Tag des Saturn (Samstag: nach dem jüdischen Sabbat / Sonnabend: nach germanischer Tageseinteilung, in der ein Tag mit dem Abend begann)

      Sonntag: Tag der Sonne (Bezeichnung zu Ehren des Sonnengottes)

      Quelle: Internet

    • Robert sagt:

      Axtmänner sind doch keine Asoziale .
      Asoziale gehen nicht arbeiten und das tun die Axtmänner ja.
      Oder für was brauchte die Person die Axt ,wenn er damit nicht arbeiten wollte ?

  2. Milf Hunter 187 sagt:

    Ich habe die Axt
    Cap

  3. Jens sagt:

    ……Einzelheiten sind nicht bekannt 😂

  4. Uff sagt:

    Sauerei so was, weg damit

  5. Oddo sagt:

    Die wollten bestimmt nur in Ruhe ihr Brennholz hacken, liegt dank Ignatz ja genug rum, und das hat jemand falsch interpretiert. 🤪

  6. Meister Proper sagt:

    „Jo dikka weiß iwer wo meine Axt is hab die vorhin mega blau in inen Gebüsch geschmissen so 🙄wär nice wenn die wieder auftaucht 😳🤣👍“

  7. Harald sagt:

    ich glaub es hackt

  8. Mai Ping sagt:

    Da war jemand kurz vorm Ausrasten wegen der HFC-Baby-Ultras die da jeden Freitag am LaMu rumbrüllen als hätte man ihnen ihre Smartphones weggenommen. War doch schon mal einer der müde war mit ’nem Hammer runtergegangen und hat die Kids um Ruhe gebeten.

  9. ???? sagt:

    Hatte der irgendjemanden bedroht, oder das Werkzeug eigentlich nur für Zuhause gekauft?
    Ich wollte mir kürzlich auch ein neues Beil zulegen, aber muss wohl darauf achten mit dem Auto zu fahren, damit es niemand sehen kann. . .

  10. aka electric sagt:

    Ein Kumpel von mir heißt mit Nachnamen Axtmann, der freut sich gerade gar nicht.

  11. Peppi sagt:

    Der wollte damit seinen Kürbis verschönern wegen Halloween
    oder er kam gerade aus dem Kino 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.