Baum stürzt in Neustadt auf Auto

5 Antworten

  1. g sagt:

    Die Natur schlägt zurück…

  2. mirror sagt:

    Sowasaberauch, die Natur hält sich nicht an die Baumschutzsatzung und verjüngt einzelstehende Bäume in der Stadt ohne Genehmigung.

  3. 10010110  sagt:

    Vielleicht war es ja auch ein Biber, der seinen faschistoiden Autohass ausleben wollte? 😀

  4. Gast sagt:

    Anhand der Kommentare hier und der Machenschaften neuester asozialer Zusammenrottungen von Grünspan, sollte man eingängig prüfen, ob nicht vielleicht „gestürzt wurde“. Wäre nur eine logische Konsequenz von Frustration.

    • Sachverstand sagt:

      Täter ist bereits ermittelt! Starkwind heißt der Spitzbube! Ein ganz raffinierter Wiederholungstäter und den Behörden bereits länger bekannt. Schlägt am liebsten mit seinem Lasteintrag in der Vegetationsperiode bei voller Belaubung zu.

    • Grünspan sagt:

      Ja, her mit einer weiteren Verschwörungstheorie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.