Bedrohung und Volksverhetzung am Braunschweiger Bogen

5 Antworten

  1. Avatar Ocho sagt:

    Nachrichten über Rechte Hetze,Angriffe etc nehmen bei dubisthalle zu.
    Dafür sinkt die Zahl der Berichte von Straftaten mit Migranten.
    Ein Schelm wer dabei böses denkt….

    • Avatar Stadtmensch sagt:

      Machst du dir diese „Statistiken“ auch ja selbst, wie es sich gehört? Dann habe ich eine Nachricht für dich. 🤣

    • Avatar west sagt:

      weil es auch dank solcher seiten immer mehr von denen gibt. ich war hier auch schon nazi und rechtsterrorist…

      • Avatar linksgrünversiffter arbeitsloser Studentenradfahrer sagt:

        Und warum? Was ist da der Reiz dran?

      • Avatar Cybertroll sagt:

        Irgendwo müssen sie ja gezüchtet werden.
        Rotzfront und Company verlieren sonst Arbeitsplätze.
        Deshalb muss es immer wieder Nachwuchs geben.
        Je mehr Nazis und Rechtsterroristen desto besser.
        Dann freut sich Kahane und ihre Stiftung.
        Die können dann wieder Millionen für ihren
        K(r)ampf gegen Rechts einkassieren.

    • Avatar Cybertroll sagt:

      Klimawandel und Wetterumschwünge
      Da verlieren so manche die Nerven

  2. Avatar Grünau sagt:

    Da kann ich nur Nazi durch meine Zahnlücke zischen…

  3. Avatar Hotel sagt:

    Also Ausländer waren auch dabei. Kein Wunder, die suchen ja hier Schutz.

  4. Avatar Urhallernser sagt:

    Das war so ein schönes und ruhiges Viertel, bis dort komplett saniert wurde (mit Einbauküche!) und dann kamen die Neuankömmlinge aus Rumänien dort unter! Erklärt das mal einem deutschen Hartzer!!! Seitdem sind hier hinten illegaler Autohandel und die Kriminalität eingezogen …

    • Avatar NazisIndenKerker sagt:

      Woran erkennt man einen Neonazi? Es wird über volksdeutsche Verbrecher berichtet. Und der Faschist spricht von Rumänen.

      • Avatar Cybertroll sagt:

        Ich dachte das heisst bei euch Gulag.
        Du kennst dich ja nicht einmal mit den
        Begriffen deines menschenverachtenden
        Sowjet-Kommunismus a la Ehrenburg aus.
        Deine Commiessare sollen dir erst
        einmal Nachhilfestunden erteilen.
        So etwas geht mal überhaupt nicht.
        Des weiteren spricht niemand von Rumänen
        sondern von Neuankömmlingen aus Rumänien.

      • Avatar Cybertroll sagt:

        Seid wie Papageien und plappert alles
        nach was in der BILD Zeitung steht.
        Deshalb merkt auch das meiste nicht mehr und
        deshalb hat man euch auch als Söldner auserwählt.
        Nützliche Deppen im Dienste der BRDigung

      • Avatar Hallo sagt:

        Les vrais anti-fascist en Allemagne sont les “droit”

        Das hat was damit zu tun, daß „Die LINKE – Von innen umzingelt – “ jedoch ist diese Analyse von 2010 zum Stand der Zersetzung bereits überholt.

    • Avatar Est. 1967 sagt:

      Als „Urhallenser“ am Braunschweiger Bogen wohnen? Das ist ja seltsam.

  5. Avatar Hallo sagt:

    Hat da wer in Pidgin-Sprache Bürger als Köterrasse Kartoffel und Krauts beschimpft ?

  6. Avatar Hallo sagt:

    Aber andererseits ist die übliche Antideutsche Hetze unter Herrschaft der rotzgrün Rattenfänger nicht als Volksverhetzung bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.