Betrunkener verursacht Unfall in der Paracelsusstraße


In der Paracelsusstraße kam es am Sonntag gegen 01:15 Uhr in der Nähe des Zoos zu einem Verkehrsunfall. Der 40-jährige Fahrzeugführer eines Maruti tuschierte zunächst die Leitplanke und geriet anschließend ins Schleudern. Eine Atemalkoholkontrolle beim Unfallverursacher ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Daraufhin wurde er einer Blutprobenentnahme unterzogen und sein Führerschein sichergestellt.