Brände im Schlachthof und am alten Thüringer Bahnhof

13 Antworten

  1. Streichholz sagt:

    Da übt man wohl schon für einen heißen Herbst?
    Tannenbäume reichen wohl nicht mehr?

  2. Dürrejahr sagt:

    Wieder mal eine glühende Kippe ins verdorrte Grüne geschmissen?

  3. 10010110 sagt:

    Was für eine Umweltsauerei!

  4. Ordner sagt:

    Niemand, von den Verantwortlichen in dieser Stadt, ist daran interessiert an diesem unhaltbaren Zustand etwas zu ändern!
    Darin liegen jetzt die ersten Ansätze für eine bürgerliche Umstrukturierung der administrativen Verhältnisse.

  5. Wutbürger sagt:

    Wieso macht die Stadt nicht mal ne Ansage an den Besitzer vom Schlachthof !
    Der soll gefälligst die Gebäude räumen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.