Brandanschlag auf das Ordnungsamt in Halle

Das könnte dich auch interessieren …

53 Antworten

  1. Zu 2j sagt:

    Na so was ist zu verurteilen und muss bestraft werden.

  2. Die Geister die ich rief sagt:

    Waren bestimmt diese bösen Rechten Terrorzellen die hinter jeder Straßenlaterne lauern🤔

    • Auf dem linken Auge blind sagt:

      Vielleicht wissen ja Striegel oder Quade die Antwort?

      • Auf dem linken Auge total blind sagt:

        Bestimmt wissen sie das. Aber sie sagen es nicht. Sind ja die Guten 😜.

      • JEB-echt- sagt:

        „Feuer und Flamme den Repressionsbehörden“, heißt es in einem Bekennerschreiben. „Wir werden nicht aufhören gegen euch zu agitieren, euch anzugreifen und an eurer Abschaffung zu arbeiten.“
        siehe: dubisthalle vom 07.01.2022 aus „Brandanschlag auf Justizzentrum…“

    • Janaki sagt:

      Es waren auf jeden Fall Leute, die ihre Hirnzellen gegen Vakuum zwischen den Ohren getauscht haben – und die gibt es in jeder politischen Färbung

      • Ja, klar doch ... sagt:

        .. aber bei den Linkshirnies ist das Vakuum im Kopf der Normwert. Sonst könnten selbst diese Leute ihr eigenes Politgeschwafel nicht aushalten!

    • Cybertroll sagt:

      Ach Quatsch!
      Da haben bestimmt welche das Ordnungsamt
      mit dem Fachbereich Soziales verwechselt.

    • Cybertroll sagt:

      Hey, das ist aber nicht am Stadion.
      Dort schaut es anders aus!

    • Cybertroll sagt:

      Hauptsache den Bürgern die Knete aus den Taschen ziehen!
      Die haben doch reichlich Einnahmen aus ihrer
      Virus-Kasse um den Schaden wieder auszugleichen.
      Alles bloß zu unserer Sicherheit denn Deutsche
      können bekanntlich nicht mit Geld umgehen!

      • Herbert sagt:

        Hör auf zu jammern. Da war ja deine Großmutter mehr Mann als du.

      • Leser sagt:

        @ Cybertroll – Du tickst nicht mehr ganz richtig! Soll das jetzt ein Aufruf sein, noch mehr Autos des Ordnungsamtes anzuzünden? Weil, die haben ja genug Geld, lt. Deinen Aussagen.

        • Cybertroll sagt:

          Lauf Du doch einmal weil die Dich aus dem ÖPNV schmeissen!
          Klar haben die genug Kohle. Die ziehen sie uns ja aus den Taschen!
          1000€ Strafe hier 1000€ Strafe dort 30€ hier 50€ dort
          Wenn jemand nicht ganz richtig tickt dann
          diese Diktatoren und ihre Henchmans!
          Ich verprügel keine alten Leute mit Schlagstock und
          spraye denen auch kein Pfefferspray ins Gesicht!
          Auch hetze ich keine Schäferhunde auf friedliche Bürger!

  3. Kritiker sagt:

    Und? Auf Steuerkosten ggf. Versicherungskosten werden neue Fahrzeuge besorgt und fertig!

    Hirnlose Elemente. Wen soll das denn jucken?

  4. Robert sagt:

    Müssen jetzt die Ordnungshüter laufen ? Alternativ wären die im Gebüsch liegenden E-Roller .

  5. Hans G. sagt:

    Das Ordnungsamt als Opfer grenzt natürlich die Reihe der Täter ein, könnten Rechte, Linke, Coronaleugner, Fußgänger, Autofahrer, Radfahrer oder jeder andere Gruppe sein.

  6. Hölle a.d. Saale sagt:

    Halle wird einfach immer asozialer.

  7. Bürger sagt:

    Sind da evtl ein paar Spaziergänger vorbei gekommen, die vielleicht mit sachdienlichen Hinweisen aufwarten könnten?

  8. Sherlock sagt:

    Ein weißer VW Up… Ich sag’s ja nur.

  9. MaikB sagt:

    Zum ersten, ich verurteile so etwas auf Schärfste.
    Aber man sollte mal überlegen, weshalb es zu solchen Anschlägen kommt.
    Wo liegen die Ursachen für solchen Hass auf die Ordnungskräfte?
    Und ich hoffe, daß dies nicht der Anfang ist von dem, was uns hier in diesem Land noch erwartet.
    Zerstörung ohne Hirn und ohne Nutzen.
    Vielleicht sollte auch mal die Politik darüber nachdenken, was hier passiert.
    Hier sollte nicht nur nach den Tätern, sondern nach den Ursachen dafür gesucht werden.

    • Karl sagt:

      Genau das ist der Punkt,
      Wenn man die Ohren auf macht hat fast jeder auf seine Art die Nase voll. Die nervliche Anspannung wächst von Tag zu Tag. Wir sitzen alle zusammen auf einem Pulverfass.

      • Naja... sagt:

        Die nervliche Anspannung liegt eher bei unverbesserlichen und in einer eigenen Scheinwelt lebenden Mitmenschen, ohne dass es denen wirklich schlecht geht.

    • "Anfang ist von dem, was uns hier in diesem Land noch erwartet." sagt:

      Doch. Das wird wohl so kommen! Die Impftreiber nehmen das in Kauf!

    • Franz2 sagt:

      Die Ursachen liegen in der schlechten Erziehung und dem kriminellem, asozialen Verhalten. Es spricht Bände, wenn du meinst „Ja, aber warum wurde das getan …“ Es gibt für sowas keinen Grund. Willst du jetzt irgendeine Entschuldigung hören ? Weil das Ordnungsamt seinen Job macht ? Wir können ja auch die Polizei abschaffen, wenn das Einigen nicht passt – dann haben wir auch keine Verbrechen mehr, nicht wahr ?

      • Anton sagt:

        @ Franz genau alles abschaffen, spart Steuergelder. Ist eh zum Fenster raus geworfen.

      • Schon mal bei Gericht gewesen? Mal dem Richter zugehört? Irgendwas von „schwieriger Kindheit“ herausgefiltert? … Hahaha, alles hat seinen Grund!

        Die Stimmung wird echt schräg im Lande. Und du und deine Zampano-Konsorten-Freunde, ihr habt hier ja auch regelmäßig kräftig Öl ins Feuer geschüttet. Die Dinge laufen eben jetzt so. Die Polizei wird das schon regeln. Wie immer! Die schaffen das!

        Ähhhh … „Wir schaffen das!“
        Muhahahahhihihihihohohohohuhuhuhuuuuuh!

      • Milliardär sagt:

        Die Ursachen liegen in der allgemeine Unzufriedenheit. Dabei geht es gar nicht mehr um Corona, Impfen ja/nein und/oder Ausländer. Das sind nur die Ventile weil die Leute sich nicht einige sind. Die wahren Ursachen liegen darin, dass alles im Namen des Wachstums immer teurer wird, die Zukunft immer unsicherer. Wenn die Politik sich endlich mal der waren Probleme im Lande annehmen würde wären die Leute auch wieder friedlicher. Die reichsten 1% der Deutschen verfügen über 30% des Vermögens aller Deutschen und 10% der reichsten Deutschen zu gar über 50% des Gesamtvermögens. Aber über 50% der deutschen haben überhaupt kein Vermögen und müssen zusehen wie sie über den Monat kommen und das trotz ehrlicher Arbeit. Die wachsten Existenzangst der Menschen ist der Motor für solche Taten.
        Wie viele könne von Ihrer Arbeit jetzt schon kaum noch leben weil sie alles in Miete und Energie reinstecken müssen. Und wenn sie jetzt schon kaum über die Runden kommen, was soll werden wenn sie in Rente gehen.
        Keiner der Ars..l… (ob schwarz, rot, rot, grün, gelb, blau) in Berlin kümmert sich wirklich darum. Nein Banken werden gerettet. Automobilekonzerne subventioniert. In Berlin und Landeshauptstädten wird nur die Reise nach Jerusalem gespielt wer auf welchem Stuhl sitzen darf. Mehr habe die nicht zu tun.
        Übrigen Wahlen ändern nichts sonst wären sie verboten.

        • Hunni sagt:

          Bist du allgemein unzufrieden? Warum? Was fehlt dir?

          • Multicu sagt:

            Es geht nicht um mich sondern darum warum solche Taten sinnloser Gewalt, Hetze und Zerstörung entstehen.
            Es ist so schön einfach zu sagen das sind die Dummen, die Rechten oder die Linken. Ich glaube es sind die, die nichts mehr zu verlieren haben und die ein Opfer für ihre Lage missliche suchen.

          • Hunni sagt:

            Natürlich geht es nicht um dich, ich habe ja auch „Milliardär“ gefragt.

            Bist du das etwa und trittst hier unter (vielen) verschiedenen Namen auf?

          • Ordnungsopfer sagt:

            Hat er doch literally geschrieben. Bist du blind oder dumm? Die schere zwischen Arm und Reich geht immer weiter auseinander. Und das Ordnungsamt ist genau die Stelle, die immer wieder Geringverdiener schikaniert. Ich bin kein Freund von sowas, aber die falschen hat’s hier echt nicht getroffen.

    • Ozzy sagt:

      Bingo, Maik B.

    • 10010110 sagt:

      Aber man sollte mal überlegen, weshalb es zu solchen Anschlägen kommt.

      Es kommt zu solchen Anschlägen, weil viel zu lange viel zu luschig alles durchgehen lassen wurde, so dass sich bei bestimmten „Kavaliersdelikten“ eine Art Gewohnheitsreicht eingeschlichen hat, deren neuerlich konsequentere Ahndung sich für Gewohnheitstäter wie eine Freiheitsberaubung anfühlt, weshalb sie aggressiv werden.

      • Rechte autoritäre Nazi Spießer. sagt:

        Und irgend ein idiot schreit wieder nach dem autoritären Staat. Klar statt soziale Probleme bekämpfen, die zu sowas führen, können wir auch einfach alles Weg knasten, was sich nicht sttomlinienförmig zu deinem Stock im Arsch verhält.

    • Ursache: Die "Demokratie" ist entgleist. sagt:

      Schon passiert.

      Beweis hier: https://dubisthalle.de/strassenbahn-im-suedstadtring-entgleist

  10. Jek sagt:

    Vielleicht sollte man seine Fahrzeuge sicherer abstellen, so geht’s ja nicht dass da jeder ran kommt

  11. Dölauer sagt:

    Autos werden bzw. wurden leider schon oft angezündet, ob ich das gleich einen „ Anschlag“ nennen sollte ….

  12. Der Wahrheit sagt:

    Da die Fahrzeuge blau-weiß sind, tippe ich auf HFC-Fans!
    oder
    Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes haben keine Lust auf 24Std-Schichten!

  13. Knöllchenverteiler sagt:

    Steht nicht auf deren Autos „Für ihre Sicherheit“?
    Mal abgesehen davon, dass die noch nie etwas für unsere Sicherheit getan haben, können die anscheinend nicht mal für ihre eigene Sicherheit sorgen diese Knöllchenverteiler.

  14. Uhr sagt:

    Ne aber recht hat er schon, solche Fahrzeuge müssen sicherer abgestellt werden, viel sicherer. Nicht einfach für jeden zugänglich

  15. Uhr sagt:

    Nicht aufs Ordnungsamt wurde ein Anschlag verübt sondern auf eines ihrer Autos, weil sie öffentlich zugänglich sind und in keiner Garage stehen, leichtsinnig

  16. Biene sagt:

    Wem nützt das? Mit solchen Aktionen ändert man nix!!! Sondern wir, der Steuerzahler wird hier wieder zur Kasse.

  17. Ulyss sagt:

    Fährt das Ordnungsamt VW Up Elektro? Ich frage wegen dem Unfall in der Silberhöhe kürzlich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.