Busse in den Star Park sind überfüllt

Das könnte dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Bernd sagt:

    Dann sollten halt zeitgleich 2 Busse eingesetzt werden. DHL am Flughafen bekommt das auch sehr gut hin. Die Pendelbusse zwischen dem Bahnhof Schkeuditz und dem Drehkreuz sind ziemlich leer, so dass die Vorschriften erfüllt sind. Dort fahren immer mehrere Busse zur gleichen Zeit. Auch die S – Bahnen sind schon längere Zeit doppelt so lang. Sollte also auch auf der genannten Strecke umsetzbar sein.

  2. Radler sagt:

    Der Bus ist ja wirklich riesig! 😉

  3. Tim Buktu sagt:

    Einer der Fahrgäste macht sich Sorgen: „Wenn wir das Virus haben, hat es halb Halle“

    Klar Jünter, bei dir hat die Gehirnwäsche ganze Arbeit geleistet. Ich bin schon gespannt auf die Veröffentlich der Studie aus Heinsberg. Herr Drosten rudert schon zurück.

  4. Mik F sagt:

    Dem Bericht kann ich absolut NICHT bestätigen.
    Seit einigen Wochen setzt OBS mehrere Busse zu den Stosszeiten morgens und mittags ein. Wenn sich natürlich alle Fahrgäste in den ersten Bus quetschen wird dieser auch voll während im 2.und3. BUS kaum noch einer sitzt. Das Problem ist von den Fahrgästen selbst erzeugt.
    Das kann ich sicher sagen da auch ich täglich mit der 351 In den Starpark fahre.

  5. Tobi sagt:

    Der Betreiber der Linie sollte angezeigt werden!

    • Fahrer sagt:

      Da stimme ich Ihnen zu. Der Anbieter leistet eine Beitrag zu aktiven Gesundheitsschädigung von Menschen. Allerdings ist für das Bestellen von Bus-Linien wer verantwortlich? Genau! Und dies Person redet nur und hält sinnfreie Pressenkonferenzen ab.

  6. Geil sagt:

    Das war der 6 Uhr Bus und wir hatten die Woche eine Stunde später angefangen Normal das er voll war in den 4 Tagen ab Montag ist er wieder leerer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.