Corona-Kontrollen: Hallenser haben sich an die Auflagen gehalten – Buchlesen auf der Ziegelwiese ist tabu

Das könnte Dich auch interessieren …

26 Antworten

  1. TheDuke sagt:

    Da frag‘ ich mich, wo die ganze Zeit des Ordungsamts plötzlich her kommt?
    Wenn es um Falschparker auf Geh- oder Radwegen ging, war immer nicht Personal da. Aber um jeden Buchlesenden auf der Ziegelwiese zu vertreiben reicht es…

  2. Fadamo sagt:

    Allein auf der Decke liegen und sich bilden ist verboten ?
    Das hätte selbst der Honecker sich nicht getraut.

  3. Grübler sagt:

    Allein, zu zweit bzw. in Familie spazieren zu gehen ist doch erlaubt. Wo genau BITTE liegt das Problem, wenn ich mich ALLEIN auf eine Decke setze, um ein Buch zu lesen????

  4. Gudrun Schlotte sagt:

    Man sollte einmal mehr im Stadtteil Silberhöhe kontrollieren. Bin heute gegen 16.00 Uhr am Ärztehaus und am Edeka-Markt vorbeigelaufen. Da stehen wieder die Trinker in Gruppen z bis zu 6 Personen.

  5. René sagt:

    Ein Schachspiel mit auf die Decke und alles ist Gut

  6. teu sagt:

    Niemand benötigt eine tägliche Pressemitteilung von Personen.
    Sowas geht auch via E-mail.
    Warum verlassen also Wiegand etc. ihre Wohnungen?

  7. Hallunken sagt:

    Man darf nicht alleine lesend auf der Wiese sitzen?! Wie wahllos ist denn diese Regelung? Dann sollten die Herrn doch auch bitte die Sache als das formulieren was sie ist: ein verdammte Ausgangssperre!

  8. Ich sagt:

    Großen Dank an Polizei und Ordnungsamt, dass ihr kontrolliert und eure und die Gesundheit eurer Familien auf’s Spiel setzt. Hätte nie gedacht das ich euch mal lobe, aber wenn ihr nicht werd wer sollte diese idiotischen Deutschen in vor sich selber schützen? Dreiviertel der Bekloppten hat immer noch nicht begriffen, sich mal belesen oder per Internet informiert um was es hier eigentlich geht. Das ist kein Grippe Virus, das ist ein von Wissenschaftlern aus China in einem Labor geschaffen worden um die Menschheit zu reduzieren. und unsere Regierung weiß seit Monaten darüber Bescheid. Ein Minister hat sich deshalb schon das Leben genommen und Merkel hat sich verpisst. Erst hat es doch geheißen sie hätte das Corona und nach 3 Tests immer noch negativ. Die denkt doch wirklich wir sind alle blöde. Schickt eure Kinder auf keinen Fall dieses Jahr mehr in Kita und Schule wenn ihr sie liebt! Es wird alles noch schlimmer und unsere Regierung weiß das. Paß gut auf euch, eure Kinder und Eltern auf!

    • Wilfried sagt:

      Bei dir ist sie mit ihrer Denkweise allerdings richt liegend. Und solange ein OB selbst aus nicht triftigen Gründen, eine pressekonferenz zählt da nicht dazu, öffentlich auftritt und dazu noch nicht mal den Mindestabstand einhält, ist die Glaubwürdigkeit wohl echt im Ar…

  9. ABV sagt:

    Warum soll man nicht allein auf der Decke sitzen? Hört mit diesem Bullshit auf!!!

  10. Wilfried sagt:

    Und sich selbst da hinsetzen und keinen Abstand zu den Beigeordneten halten… nettes Vorbild. Außerdem, was glaubt er, was eine Landesverordnung ist? Nämlich wohl etwas mehr wert, als sein Papier…

  11. ZuHause sagt:

    Ach Leute immer diese dummen Frage. Es ist nun mal nicht erlaubt und der Grund u.a. wäre wenn es geduldet wäre, würde es wieder jeder machen und alle Virenschleudern auf einer Wiese liegen

  12. Fritz sagt:

    Da hätten sie heute mal in unserer Gartenanlage kontrollieren sollen…da gab es in den Gärten unserer „Neuzugezogenen“ Männerpartys ( ab 5 Leute aufwärts) mit Grillen und Musik…

  13. hallesaale sagt:

    Kurz und knapp. Herr Wiegand wechseln sie bitte die Dosierung ihrer Tabletten.

  14. kann es nicht fassen sagt:

    Die Mitarbeiter vom Ordnungsamt sind ja immer die “ böse“, egal was die machen. Aber mal auf die Idee gekommen, dass es Regeln gibt und das Ordnungsamt kontrolliert, dass diese eingehalten werden? Es ist traurig zu sehen/lesen, dass die Mehrheit immer auf das Ordnungsamt schimpft, aber da sind die Bürger selber schuld, wenn sie falsch parken etc. Ich habe vollsten Respekt, dass diese Mitarbeiter jeden Tag auf die Straße gehen und ihren Job und sich jeden Tag auf´s Neue beschimpfen und anfeinden lassen müssen. Wie viel der Leute hätten diesen Job schon längst gekündigt?!
    Ihr habt anscheinend auch noch nicht verstanden, dass es eine Ausgangssperre gibt und nur die Dinge getan werden sollen, die nötig sind und dazu gehört nicht auf der Wiese lesen und Buch lesen. Die Menschen sind Rudeltiere und wenn es einer macht, dann kommen immer mehr Leute dazu, also auch da, denkt vorher!
    Bleibt gesund und Ahoi!

  15. hallesaale sagt:

    @Fritz,was haben sie bei diesen Temperaturen um im Garten zu tun. 😉

  16. Tina sagt:

    Sozialministerium Sachsen-Anhalt:
    „ALSO: Unterscheidung zwischen GEHEN & SITZEN gibt es in #SachsenAnhalt nicht! Erholungsauftenthalt im Freien ist unter Abstands- & Gruppenregelung natürlich weiter möglich Laufend, stehend, sitzend. Bitte in Verordnung § 18 Abs. 2 schauen. „Aber: Bitte kein Picknick & Grillen!
    https://twitter.com/Soziales_ST/status/1243140774105096193

  17. Hornisse sagt:

    Fritz,noch nicht kapiert?Du bist kein Neubürger,also hast du auch nicht das Recht zu Grillen,oder ein Buch auf der Wiese zu lesen.Geh doch mal in den Südpark und du wirst staunen was und wer sich da tummelt.Ordnungsamt?Fehlanzeige!Die Gutmenschen können mich jetzt ruhig in die rechte Ecke stellen.Ist mir S…egal.Ist meine persönliche Meinung.

  18. hallesaale sagt:

    Also Herr OB Wiegand,erst die Bundeswehr, jetzt das Sozialministerium Sachsen-Anhalt. Sie liegen 0:2 hinten. Steigen sie schnellstmöglich von ihrem hohen Ross runter. Und machen das was sie können sollten.

  19. Da kommen heimatliche Gefühle im Sperrgebiet der DDR auf!
    Hat doch was! Mauer um jede Stadt!

  20. Fritz sagt:

    @Hornisse…da gebe ich dir völlig Recht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.