Drogenhändler am Boulevard verhaftet

Das könnte dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Nachtschwärmer sagt:

    Wertvoller als Gold. 😀

  2. Fadamo sagt:

    Für den festgenommenen kamen fünf neue drogenhändler.
    Die polizei kann machen was sie will.Drogen gehören zum alltag.

    • 10010110 sagt:

      Vor allem kostet der Knastaufenthalt den Steuerzahler wohl mehr als sein Asylbewerbertaschengeld, das er vom Staat bekommt. Vom Regen in die Traufe.
      Da wäre es doch besser, man schickte ihn mit diesem staatlichen Geld zurück nach Guinea-Bissau, damit er sich dort eine Existenz aufbauen kann.

  3. Meckerbock sagt:

    dann also freigabe ..

  4. Wilfried sagt:

    Na, im „Ochsen“ wird „Kohle“ aber wenige ruhige Minuten haben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.