Einbruch auf Baustellengelände: Starkstromkabel entwendet

Keine Antworten

  1. Avatar luzifer sagt:

    Warum dat denn?
    In 25 tagen schaffst das doch och im rucksack , da brauchst keen fahrzeuch.

  2. Avatar verpetzer sagt:

    Da es nun schon zum wiederholten Mal Kabeldiebstähle auf Baustellen in Halle gab, sollte die Polizei mal verstärkt die vielen Kleintransporter der südosteuropäischen Schrotthändler (Silberhöhe, Südpark) kontrollieren oder beobachten.

  3. Avatar Beerhunter sagt:

    Oder die Sicherheitsleute 😇😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.