Einbruch im Depot des Naturkundemuseums: wertvolle Exponate gestohlen

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Meckerbock sagt:

    gerade als die Geräte nicht wie sonst gesichert waren .. das ist doch kein Zufall .. evtl. sollte die ermittlungsbehörde mal im direkten Umfeld nachforschen.
    Ansonsten ist der Absatzmarkt dafür ja sicher sehr überschaubar.

  2. Wilfried sagt:

    Insiderwissen auf alle Fälle… da hat sich einer kundig gemacht und bereichert…

  1. 16. Juni 2016

    […] Glücklicherweise fand ich einen bebilderten Beitrag in einem lokalen Nachrichtenportal. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.