Elsterflutbrücke zwischen Halle und Schkopau fertig

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. 10010110 sagt:

    Wie viel Stau gab es denn eigentlich wegen dieser Baustelle? Man hat davon gar nichts in den Medien gelesen? Scheint also gar nicht so schlimm gewesen zu sein. Wozu dann überhaupt eine vierspurige Straße? Wenn man in Halle weniger Verkehr haben will, dann sollte man nicht alle dafür tun, um mehr reinzuholen.

  2. MÖP sagt:

    1. Weil diese Baustelle ohne Ampeln bestückt war, das Verkehrsaufkommen war zur Stoßzeit trotzdem erheblich und unter 30 km/h normale Geschwindigkeit

    2. Die BRÜCKEN wurden saniert und nicht die Fahrbahn..die Merseburger ist ja wohl schon seit längerem ne 4er und warum sollte man dann ausgerechnet bei den sanierten Abschnitten auf 1 Fahrbahn zurückbauen?

  3. Halles Katze sagt:

    … ist nicht fertiggestellt – … Leitplanken fehlen noch und Anzeichen für eine neue Verkehrsführung gibt es auch noch nicht – morgen ist Feiertag – da macht keiner was … !!! … träumt nur alle weiter … ??? … nur noch leere Versprechungen …

  4. Wilfried sagt:

    Katze, wennste keine Ahnung vom Bau hast, und davon offenbar jede Menge, denn halte de Gusche. Der Bau ist fertig, die Bauleute machen sich vom Acker. Die Nebenarbeiten erledigen nicht die vom Bau, sondern anderer Firmen. Und die machen morgen den gesetzlichen Feiertag. da ändert auch Katzenmecker nix dran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.