Es gibt noch freie Corona-Impftermine für Donnerstag und Freitag

Das könnte dich auch interessieren …

51 Antworten

  1. SteLo sagt:

    Kann man denn abschätzen/berechnen, wann die restliche Bevölkerung geimpft wird?

  2. Hazel sagt:

    Um welchen Impfstoff handelt es sich?

  3. mailmalspam sagt:

    glaub einfach der politik

  4. ossi123 sagt:

    Es gibt noch Sauerbier!

    etwas wie Sauerbier / saures Bier anbieten

  5. Kurz sagt:

    Wer weiß schon was passiert wenn man die Spritze erst drin hat

  6. Hertz sagt:

    Können die dir helfen im impfzentrum?

  7. Dr.Lehmann sagt:

    Vielleicht müsste man den Leuten auch mitteilen,dass Prioritätsgruppe drei bedeutet, dass jetzt in HALLE auch über 60jährige sich impfen lassen können. Man muss bei Anmeldung über die Webseite allerdings die völlig veralteten Hinweise, dass nür Ü80 dran sei, einfach ignorieren. Das wissen viele nicht und daher gibt es jetzt scheinbar wenig Andrang. Allerdings ist nur die Kommunikation schlecht.

    • Philipp Schramm sagt:

      Die Seite ist nicht veraltet. Da immer noch nicht alle Bundesländer die Prioritäten-Gruppen 2 und 3 freigeschaltet haben, ist diese Seite nachwievor aktuell.

      Nicht umsonst stehen die Links zu den Bundesländern, die bereits Gruppe 2 und 3 freigeschaltet haben unten drunter.

    • Hans G. sagt:

      Man müsste natürlich lesen können:
      „Über die genannten Personengruppen hinaus haben landesspezifisch weitere Personengruppen mit hoher Priorität einen Anspruch auf Schutzimpfung. Welche Personen aktuell einen Impftermin vereinbaren können, erfahren Sie auf der maßgeblichen Internetseite des jeweiligen Landes.“

    • Oberlehrer sagt:

      Prio 3 aber nur, soweit nicht mehr ausreichend Impflinge aus Prio 1 und 2 Termine buchen.

    • Hallenserin1968 sagt:

      Ich habe es für den Göttergatten (60 Jahre) einfach versucht und einen Termin bekommen. Wir werden sehen, was Freitag im Impfzentrum passiert.

  8. a.h-effekt sagt:

    boar ey, Leute, weniger komische Kommentare … wenn es termine gibt, geht auch die Seite und seht ob ihr einen Termin bekommt. Aber hört auf hier Dünnpfüff ab zugeben…

  9. Dr.Lehmann sagt:

    Schau dir die Angaben an: Halle vergibt Termine für Priorität 2 und 3. Auf der Webseite steht, auch wenn du das Impfzentrum Halle angibst, dass du 80 Jahre alt sein musst, zumindest bis gestern. Das ist aber Quatsch, weil: siehe oben auch Leute ab 60 geimpft werden dürfen. Dein Pfüff mit Ü gibst ja wohl du ab. Ich habe in den letzten Tagen einige Termine gebucht für Leute über 60, und ich sage dir, die Webseiteneinstellungen bei Impfterminservice waren nicht passend zu den Angaben der Landkreise Halle und Saalekreis, dass ü60 sich impfen kann. Also lass deine faden Winde woanders wehen.

    • Bürger sagt:

      und wie bist du zu den Terminen gekommen?

      • Dr.Lehmann sagt:

        Einfach über die Webseite des Impfterminservice. Dort anklicken, dass man noch keinen Code hat, dann anklicken „impfberechtigt“, dann erfolgt die ganze Codezuschickerei per Handy bzw. Email, dann buchst du den Termin. Über 60 sind viele, aber es waren noch zahlreiche Astra-Termine übrig. Ich nehme an, nicht, weil das keiner will, sondern weil man erstmal liest, dass man ü80 sein muss und nicht alles bis zu Ende liest. Keine der ü60 Geimpften, die ich kenne, hatte mehr als etwas Kopfschmerz. Bei mir war es auch etwas Schüttelfrost, aber was solls, nehme ich gern dafür, dass ich wieder halbwegs sicher mit Patienten umgehen kann. Sollen die Impfgegner doch nicht impfen, muss jeder selbst wissen. Aber Impfgegnerschaft. Internetsucht und der Hang hanebüchenen Stumpfsinn in sozialen Medien zu verbreiten, scheinen irgendwie zu korrelieren.

        • Bürger sagt:

          Danke Dr. Lehmann, es hat geklappt. Habe für morgen 14 Uhr einen Impftermin erhalten, ich konnte sogar das Impfzentrum auswählen.

  10. Raps sagt:

    Wann werden ü60 geimpft?

  11. Yeah sagt:

    Dann impft euch doch dreifach, Hirnblutungen will ich auch unbedingt! 😍

  12. Tag sagt:

    Es gibt es tatsächlich die ersten Bürger der Stadt Halle die sich mit AstraZeneca impfen lassen aber rein aus Verzweiflung und nicht weil sie finden das AstraZeneca ihnen hilft oder sie gar geschützt

    • Franz2 sagt:

      Hast du mit diesen Bürgern persönlich gesprochen oder ist das eine weiterer alternativer Fakt, der in deiner Bubble die Runde macht ?

  13. Bürger sagt:

    Den Astrazeneca Impfstoff können Sie Wiegand anbieten… Damit er ihn retten kann…

  14. Elch sagt:

    Astrazenica ist doch nur für Politiker gedacht. Das kann doch nich einfach jeder haben

  15. Hallenser sagt:

    Da steht aber §2 und 3 der Impfverordnung.
    Das ist die Gruppe 1 und 2.

    Also nix mit Impfungen für 60+.

  16. Bürger sagt:

    Also in unserer Nachbarschaft wohnt ein Pärchen Ü80.. Die haben immer noch keinen Impftermin von der Stadt erhalten, obwohl sie ihre Impfwilligkeit schriftlich bekundet hat…

    • Franz2 sagt:

      Online Termin machen und fertig, oder Jemanden fragen, der den Termin für sie macht – falls du überhaupt die Wahrheit sagst. Tu bitte nicht so, als würde man Menschen irgendwie hilflos zurücklassen. Jetzt könnten sie auch zum Hausarzt gehen.

      • Bürger sagt:

        Die sind nicht mobil.. Und man hat sie wohl zurückgelassen!!!
        Der Mann ist gestern ins Krankenhaus gekommen und sie ist ein Pflegefalll!!
        Angeblich sind die Ü80 schon lange durch. Du hast null Ahnung!

  17. Philipp Schramm sagt:

    Prio 3 geht wesentlich weiter, als nur Ü60. Ich selbst bin wesentlich jünger als 60 und bin am Dienstag in der Heintrich-Pera-Straße geimpft worden.

    Allerdings nicht mit AstraZenica, sondern mit Moderna. Grund bei mir war, das ich an einer chronischen Lungenkrahkeit leide. Ich wurde sogar im Impfzentrum vor Ort von Prio 3 in Prio 2 hochgestuft.

    Man sollte schon mal alles lesen, wer berechtigt ist und nicht immer nur lesen, wie alt man sein muss, um impfberechtigt zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.