Fahrraddieb in Halle-Neustadt gestellt

Keine Antworten

  1. Avatar Wavvver sagt:

    Was genau ist ein Rundschloss? Den Begriff hab ich bei Fahrradschlössern noch nicht vernommen.

    • Avatar M sagt:

      Das ist rund.

    • Avatar pippi sagt:

      Wenn du das noch nicht vernommen hast, dann gibt es das auch nicht.

    • Avatar xxx sagt:

      Wahrscheinlich ist mit Rundschloss das kleine, am Fahrradrahmen fest angebrachte Blech-Dingens über dem Hinterrad gemeint, wo man als kurzzeitige Wegfahrsperre den inneliegenden Alubügel herausschiebt (und den sonst feststeckenden Schlüssel abziehen sollte), der zusammen mit der Halterung einen Kreis ergibt, der durch die Speichen hindurchgeht.

      • Avatar Totobald sagt:

        Dann wäre es ein Kreisschloss.

        • Avatar xxx sagt:

          Sicher meinst du ein Kreißschloss. Aber eigentlich heiß es noch immer Kreißsaal. Den hast du natürlich noch nie von innen gesehen, da solche wie du eher woanders geworfen werden.

      • Avatar Radfuchs sagt:

        „…Wahrscheinlich ist mit Rundschloss das kleine, am Fahrradrahmen fest angebrachte Blech-Dingens über dem Hinterrad gemeint,…“

        Das heißt Rahmenschloss. Manche sagen auch Speichenschloss dazu, aber das ist ein anderes System.

  2. Avatar Radfuchs sagt:

    „…Was genau ist ein Rundschloss?…“

    Vermutlich ein rundes Schloss. Genauer wissen es die stets Auto fahrenden Polizisten eben nicht.

  3. Avatar Eckstein sagt:

    Müsste ne Art Suchmaschine geben für sowas. Dann bräucht man nicht dumm rummraten.

  4. Avatar Rjuc sagt:

    Sperrt ihn weg oder ab ins arbeitslager

  5. Avatar radbweg sagt:

    Gestern wurde bei uns auch ein Rad geklaut. Zufall?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.