Fast 4.000 süße Weihnachtsgrüße für Senioren in Halle-Neustadt

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Faktencheck sagt:

    Eine tolle Sache! Und an alle anderen: Ruft Oma/Opa/Mutter/Vater an. An besten täglich. Ich werde das Fest auch nicht mit meinen Eltern verbringen, sehe sie aber fast jeden Tag digital und unterhalte mich mit ihnen. Das ist wichtig Leute! Sprecht mit den älteren Leuten. Ruft an! Fragt, ob ihr für sie einkaufen sollt! Schickt Plätzchen/Stollen! Macht euch Gedanken!

  2. 07 sagt:

    Das ist ja eine tolle Idee, gratuliere !

  3. Fritz sagt:

    Die hätten ja besser Masken an alle verschicken sollen. Gerade in der jetzigen Situation besser als Schokolade. Wenn man bedenkt dass jeder dritte über 65 Diabetiker ist…

    • andrea sagt:

      Egal was man macht, für einige immer falsch.

      Eine sehr nette Geste von der GWG, dass sind diese Kleinigkeiten die in der jetztigen Situation auch mal wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

  4. Sam 1205 sagt:

    Eine schöne nette Geste und ob da jemand Diabetes oder sonst etwas hat, aber solche Menschen schätzen auch solche Kleinigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.