FDP in Halle gegen ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen

27 Antworten

  1. Avatar 😳 sagt:

    Deshalb muss man der Sauferei in der Öffentlichkeit nicht noch Tür und Tor öffnen, Frau Mark! 🙄 Sie wünschen bzw. unterstützen also Saufgelage im Innenstadtbereich? Na prima ☹ Schön doof.

  2. Avatar Bürger sagt:

    Die Leute lassen sich eh nichts mehr verbieten…. Es gibt so viele geheime Plätze, wo sich die Menschen treffen und das schöne Wetter genießen und machen, was ihnen Freude bereitet.

    Wenn jetzt das schöne Wetter kommt, sind die Menschen nicht mehr zu halten. Da verkriecht sich keiner mehr im Bunker.

  3. Avatar Bürger sagt:

    Mit solchen öffentlichen Verboten fördert man bloß Widerstände…
    Naja… Macht mal….

  4. Avatar Oh Herrlicher sagt:

    Die Kumpels sollen ihre Flaschen, beim zu schütten , 😄in einer Papiertüte verstecken.Siehe USA.

  5. Avatar Kia sagt:

    Und würde der Alkohol morgen erfunden,wäre er auf der Verbotsliste.

  6. Avatar Hastalavista sagt:

    Menschen sind wie Wasser und das sucht sich seinen Weg
    sagt der OB von Rostock und so wird es sein.

  7. Avatar Maria45 sagt:

    Zu Hause dem stillen Suff ergeben? Nein und nochmals nein.
    https://www.youtube.com/watch?v=1ccQwNaymJ4

  8. Avatar FDP für freies Saufen .... sagt:

    … mannomann, die Mark ist sich für nichts zu schade! Inden Bundestag kommt die trotzdem nicht! Wetten?

  9. Avatar KlausDieter sagt:

    Die FDP macht einen auf AfD. Rummaulen, in der Hoffnung auf Wählerstimmen. Was will denn die FDP? Was ist ihr Konzept für die dritte Welle? Kann man dieser FDP mit Herrn Silbersack als Vertreter der „Heilpraktiker“ und „Impfgegern“ vertrauen?
    Jedenfalls sollte man ihr keine Macht anvertrauen.

    • Avatar Aufstehen HAL sagt:

      „Sollte“. Hahaha, KlausDieter, wach auf! Politik funktioniert nicht, wie du dir das auf dem linken Drehsessel vorstellst! Aufstehen Alter! Das kennste doch, oder?

      • Avatar KlausDieter sagt:

        Guten Morgen, bin jetzt aufgestanden, habe mich auf einen Hocker gesetzt und denke immer noch, dass die FDP keine Macht haben soll. So stelle ich mir das gerne vor: Die Menschen, zumindest viele, können hinter das Grölen und Maulen der AfD und FDP schauen und sehen, was dort vorherrscht: nichts.
        Was rauskommt sah man in Österreich oder als die Koalitionsverhandlungen platzten.

        • Avatar Aufstehen HAL sagt:

          „soll“ …. immer noch, KD, du gibst immer noch NUR „Empfehlungen“. OK, angeblich bist du ja aufgestanden. Dann zieh jetzt den Finger aus der Düse! Ja, siehste, wieder einen Schritt weiter gekommen!

  10. Avatar Bernd L. sagt:

    Wer ist hier gegen ein Alkoholverbot? Etwa Olaf Schröder, dieser Schwerenöter? Warum wundert mich das nicht?

  11. Avatar keinHallenser sagt:

    Nun wäre es noch wichtig, dass das auch regelmäßig kontrolliert und nicht nur mal 20 Uhr kurz vorbeigeschaut wird.

  12. Avatar Hartz V bis XII sagt:

    Ahh ja. Aha.
    Und wem genau soll das jetzt nützen oder schaden?
    Was hat das mit Corona und Kontaktvermeidung zu tun?

    Wer unbedingt draußen sich mit anderen Assis zum Saufen treffen möchte, trifft sich entweder sowieso, weil aus leeren Taschen auch kein Bußgeld zu ziehen ist – oder geht halt fünf Meter seitwärts außerhalb.

    Kritisch wird es erst dann, wenn das Pärchen (m/w/d) zu zweit mit der Weinflasche den lauschigen Abend am Flußufer genießt und die vollkommen ermessensfehlerbefreiten Stinker vom Ordnungsamt dort aufschlagen.

  13. Avatar MS sagt:

    Ich lese immer nur „Die FDP ist gegen..“ und „Die FDP erwartete…“. Ich würde mal eure Vorschläge erwarten, die zu wirklicher Verbesserung führen, wirkliche umsetzbare Ideen. Ansosnten bin ich gegen euer Gejammer….

  14. Avatar Oberlehrer sagt:

    Nichts gelernt aus den Zeiten der Prohibition.

  15. Avatar Raketenmann sagt:

    Glaubt hier irgend jemand das dieses Verbot einer gerichtlichen Untersuchung stand halten würde?

  16. Avatar Schulze sagt:

    Gerade die FDP ist gegen das Alkoholverbot? Das wundert mich aber, denn wenn man die Aktion der FDP in der letzten Zeit verfolgt könnte man der Meinung sein, sie würden sich nur noch vom Tee ernähren

  17. Avatar Zuck sagt:

    Na schulze wad denn nun?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.