Finanzlage der Uni Halle verschärft sich – Stellensperre für ein halbes Jahr

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Jim Knopf sagt:

    Wer was drauf hat macht Fernstudium neben bei.

    • Alt-Dölauer sagt:

      Na, dann laß Dich im Ernstfall mal von Ärzten mit ausschließlich Fernstudium behandeln. Oder wohne neben einem Chemiewerk wo Chemiker und Ingenieure nur ein Fernstudium ohne praktische Erfahrung hatten – viel Spaß dabei.
      Bei den Laberfächern mag es ja noch rein virtuell gehen, bei (M)INT u. MED oder auch Kunst, Design, Musik, Sport etc ist das Blödsinn.
      Auch lassen nur Studenten die HIER lernen ihr Geld in Halle und gründen ggf. später hier etc.

  2. Alma Mater sagt:

    Ein weiterer Nagel in den Sarg… traurig, wie das Land hier eine der ältesten Universitäten ausbluten lässt. Das wird sich irgendwann rächen.

  3. langweiliges Gendergeschwurbel sagt:

    Wenn ich das gendergeschwurbelte Gejammer lese, dann glaube ich, dass sich an der MLU noch viel zu viele den Arsch breit sitzen.
    Wer so schreibt, dem ist doch einfach nur langweilig.

  4. Ehrlich sagt:

    Die Bindung darf nichts kosten, die Uni doch erst recht nicht sagt Magdeburg

  5. Steff sagt:

    Schafft die Universität in Magdeburg ab, dieses Lobbyprojekt von Bördepatrioten.
    Magdeburg hatte nie eine Uni und hat sie sich politisch beschafft.
    Die Unverschämtheit hat dort ihren Sitz – sh. das jämmerliche Theater mit der Medizinfakultät.
    In Magdeburg wird die hannoveraner Außenstelle betrieben und gesponsert.

    Was muß eigentlich noch passieren, um zu kapieren, dass Magdeburg das Übel ist.

    Die Absolventenzahlen sprechen für Halle.
    Sie steigen trotz der Politik in diesem Land.
    Jetzt sollen sie abgebaut werden. Welchen Sinn soll das haben?
    Damit man dann sagen kann
    „…in Halle sinken die Zahlen, es studieren dort zu wenig.“

    Es ist politisches Theater. Sie drehen es immer wie sie es brauchen.
    Wir brauchen eine Abwicklung dieser unwürdigen Hauptstadt Magdeburg.

  6. Robert sagt:

    Fazit : Es lohnt sich nicht mehr zu studieren.
    Deutschland braucht Facharbeiter !

  7. Haxe sagt:

    Herr Haseloff, warum lässt du die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sterben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.