Gaffitisprayer in der Berliner Straße in Halle gestellt

Keine Antworten

  1. Hg sagt:

    Oh je da werden aber die Eltern schimpfen mit ihnen und dann werden sie es bestimmt nicht wieder tun. Warum nicht gleich so. Wie wäre es denn mal mit einem Malzirkel, wenn Corona vorbei ist

  2. Hg Mmh sagt:

    Haben die keine Lust zum Arbeiten? Ab ins Lager und die Lust lernen . Aber so was dürft ihr Ja nicht tun. Und wenn nun die Eltern den Schaden wieder gutmachen müssen? Ach das geht auch nicht, na warum seid ihr dann erst im die Berliner Straße gefahren?

  3. Sebastian Orlach sagt:

    Eine gerechte Strafe wäre es, sie in einem Bezirk alle Schmierereien zu beseitigen

    • theduke sagt:

      …mit der Zahnbürste!
      Es gibt aber Gaffitis, die das Straßenbild einfach schöner machen. An der Osttangente und in der Volkmanstraße wurden wieder nur graue Schallschutzmauern aufgestellt – einfach nur hässlich.

  4. FrankG sagt:

    Haben doch nur Gaffitti gemacht beim sprayen zugeschaut (Gaffer) aber beim Graffiti sind wenigstens die Reinigungsskosten zu ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.