Gemeinschaftseinrichtungen: 35 Kinder sowie 6 Lehrer und Erzieher Corona-Positiv, 697 Kinder und 104 Mitarbeiter in Quarantäne – Schulen und Kitas in Halle auch nächste Woche geschlossen

Das könnte dich auch interessieren …

16 Antworten

  1. Avatar Nachfrage sagt:

    Wieso Schulen zu?
    Die Inzidenz ist seit gestern unter 165. Sofern es bis Mittwoch so bliebe, müssten die Schulen doch ab Donnerstag Wechselunterricht anbieten. Eine Gruppe Do, eine Gruppe Freitag,nochmal vor den Ferien. Jeder Tag zählt, oder gibt es andere Bestimmungen? Wir wollen uns doch an die geltenden Regeln halten.

    • eseppelt eseppelt sagt:

      Nein, die Inzidenz laut RKI ist erst heute unter 165. Der fünfte Tag wäre am Donnerstag erricht – damit käme die neue Verordnung am Freitag. Da aber die zwei Wochen darauf Ferien sind, wird es erst Ende Mai mit Schule weitergehen

      • Avatar PCR'ler sagt:

        Stellt sich mir die Frage warum man nicht noch ganze zwei Wochen lernen kann??
        Wenn ich mir die Kommentare unter einigen Beiträgen durchlese, befürchte ich, dass Deutschland dringend Bildung nötig hätte…

  2. Avatar Erb sagt:

    Na das war doch klar

  3. Avatar k.schaedicke sagt:

    Schon wieder jammern gleich die Mimimi-Eltern.

  4. Avatar Nick84 sagt:

    Dann könnten sie ja auch anhand von Beschlüssen die Ferien aussetzen für einen gewissen Zeitraum damit sie den Stoff nachholen können

    • Avatar k.schaedicke sagt:

      Ein sehr guter Vorschlag. Dann könnten die Vermittlungsdefizite unbegabter Eltern wie geschlossen werden.

    • Avatar 10010110 sagt:

      Ich finde auch, man hätte ja die Pfingstferien einfach auf jetzt verlegen können und dafür dann übernächste Woche wieder Schule.

    • Avatar NG sagt:

      Ich glaube, es hakt?!? Sowas kann nur jemand in die Waagschale werfen, der weder Kinder noch eine Ahnung hat, was diese in den letzten Monaten leisten mussten. Die haben sich die Ferien mehr als verdient!

      • Avatar Schulmeister sagt:

        Wo liegt Ihr Problem? Im verstehenden Lesen? Es geht nicht darum, die Ferien zu streichen, sondern auf die Zeit der Schulschließungen zu verlegen. In dieser Zeit lernen, wenn man den vermehrten Meinungen glaubt, die Kinder eh kaum etwas.

  5. Avatar Nachfrage sagt:

    Nick 84: von mir aus, ich muss eh arbeiten!
    k. Schaedicke: zu Hause wird wol der Kopf schwurbelig? – manch „unbegabte“ Eltern sind tatsächlich ganztags und durchweg Steuergelder „beschaffen“ und die Kids mit dem Schulstoff seit Dezember allein zu Hause.

  6. Avatar Schule_auf_sofort sagt:

    der Tag wird kommen, an welchem die Verantwortlichen gerichtet werden und das einfache Volk sieht, wem es wieder blind hinterhergerannt ist

    • Avatar Leipziger sagt:

      Sie scheinen mir hingegen zu einem sehr komplizierten Völkchen zu gehören. Gehen Sie doch einfach mal davon aus, dass auch Andersdenkende sich eine Meinung bilden können. Wir haben alle die Schnauze voll, aber Sie könnten doch schon mal den Ausstieg aus Ihren Hirngespinsten planen, dann vergeht die Zeit auch viel schneller.

      Beste Grüße

      vom „einfachen Volk“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.