Gericht weist Klage des Stadtrats gegen Wiegand ab

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Wilfried sagt:

    Nau, Einzelentscheidungskompetenz durch übertragen Wirkungskreis an den OB?
    Mal sehen, wann denn nun der Deich fertig wird.
    Kann man da als Bürger auch vors Verwaltungsgericht gehen?

    • mirror sagt:

      Das Deichthema hat der OB im an sich gezogenen Wirkungskreis versemmelt. Im Gegensatz zu dem kleinen Bürgermeister in Landsberg traut sich hier das Landesverwaltungsamt nicht ran.

      Da hat das Verwaltungsgericht den Kollegen Beamten geschützt. Die Kommunalverfassung kann man auch anders auslegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.