Graffiti-Sprayer in der Silberhöhe gestellt


Am Samstag gegen 04:15 Uhr meldete eine Zeugin, dass mehrere Personen an der Hauswand eines Lebensmittelmarktes in der Wilhelm-von-Klewiz-Straße Graffiti aufbringen. Bei der Tatortnahbereichsfahndung konnten durch die Polizei zwei Tatverdächtige gestellt werden, drei weitere flüchteten unerkannt. Die der Durchsuchung der gestellten 18- und 19-Jährigen wurden mehrere Spraydosen aufgefunden und sichergestellt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.