Graffitisprayer erwischt


Ein 21-jähriger Hallenser sowie ein weiterer unbekannter Täter, welche sich am Waisenhausring unterhalb der Hochstraße aufhielten, flüchteten in den frühen Morgenstunden des heutigen Tages, als sie einen Streifenwagen erblickten. Zuvor wurden vier frisch angebrachte Graffiti an den Pfeilern unterhalb der Hochstraße und mehrere Farbspraydosen durch die Polizeibeamten festgestellt. Der 21-Jährige konnte durch die Polizeibeamten in der Kleinen Märkerstraße gestellt werden, die andere Person konnte flüchten. Gegen den 21-Jährigen wird polizeilich ermittelt.