Grüne fordern Lärm- und CO2-Minderung am Flughafen Leipzig/Halle 

Das könnte dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Avatar Markus sagt:

    Ich fordere mehr Gewerbeansiedlung, Arbeitsplätze und dadurch mehr Steuereinnahmen.

  2. Avatar Totobald sagt:

    Ich fordere Ohropax für alle Anwohner kostenlos.Somit ist das Thema Lärm vom Tisch.

  3. Avatar Hezch sagt:

    Die Grünen gerade die fordern eine lärmminderung, seit wann das denn?

  4. Avatar Markus sagt:

    Man kann ja in der Luft Lärmschutzwände bauen.

  5. Avatar Freiwahl sagt:

    @Markus was redest du denn für einen grünen Mist? Man braucht nur nachts nicht zu fliegen, aber davon hat du noch nie was gehört. In ganz Deutschland gibt’s Nachtflugverbote nur in Leipzig nicht, da setzt man sich über das Grundgesetz hinweg und Du schreibst so einen Blödsinn. Klar dass die die im Osten einfach so behandeln, bei solchen Kluggaggern. Du solltest in die Politik gehen, da kannste deinen Senf anbringen.

  6. Avatar iwahl sagt:

    Glaubt nich daran, die Grünen hatten die letzten 20 Jahre die Möglichkeit das zu fordern und etwas dafür zu tun. Haben die das? Natürlich nicht. Und warum gerade jetzt der Ruf danach? Na weil Wahl ist, da kann man so was fordern, weil dax viel Bürger betrifft übe ein Verstoß gegen das GG ist, aber wie alle haben sie das in 14 Tagen alles schon vergessen und das in 4 Jahren das selbe Schauspiel. Wähler fällt nicht darauf rein!

  7. Avatar wer das eine will... sagt:

    Ich fordere, dass die Grünen bei sämtlichen Onlineplattformen nicht mehr bestellen dürfen, es sei denn die Lieferung kommt mit dem Fahrradkurier…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.