Halle besser machen: Bürgerstiftung lädt zu Ideenspaziergang ein

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Steffen Neubert sagt:

    Als Gründungsmitglied der Aktionsgruppe Plan-Halle bin ich entsetzt über die Absage Halles an der Pinkifizierung zum Weltmädchentag am Sonntag 11.10.2020. Auch wenn zum Gedenken der Toten der Terrortat vor einem Jahr Veranstaltung in Halle nicht stattfinden, so ist es doch nicht unwichtig, an die Lebenden Kinder in der Welt zu denken. Mit der Pinkifizierung wird weltweit versucht, armen Kindern eine Chance zu geben. Wo sind denn hier die Verhältnisse?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.