Halle feiert im September das „Street Food Festival“

Das könnte Dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. 10010110 sagt:

    Noch mehr pseudo-englisches Kauderwelsch geht wohl nicht? Wenn das Essen genauso ein unauthentisches Kauderwelsch ist, na dann prost Mahlzeit!

  2. Zeitzeuge_ww3 sagt:

    hmm, Vegane Burger

    ich rauche veganen Tabak, das reicht mir an pseudo-gutmenschlichkeit.

    dieser ganze amie-scheiss-pc-kult geht mir sowas von auf die …

  3. Rati sagt:

    Wer ist „die Veranstalter“?

  4. Wolfgang sagt:

    Ist doch gut, oder?

  5. mirror sagt:

    Vegane Burger, von welchem Land kommen die denn?

    Es handelt sich dabei bestimmt um eine amerikanisierte Version der guten alten arabisch/israelischen Farafel.

  6. mirror sagt:

    Sollten dort böhmische Knödel, bayrische Haxe, rheinischer Sauerbraten, Scholle Finkenwerder Art oder gar Labskaus zu finden sein, würde ich mich einen ganzen Tag durchfre…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.