Hochwertige Fahrräder in Heide-Süd gestohlen

11 Antworten

  1. Avatar Radfuchs sagt:

    Scheint die aktuelle Masche zu sein.
    Bedeutet für mich leider, am ersten Urlaubstag sehr früh aufzustehen und direkt vor der Reise erst das Auto zu beladen.

  2. Avatar Dönerkripo sagt:

    Klassiker und selten dämlich, also fahrlässig.

  3. Avatar Susi sagt:

    Abartig in Halle…. Und nichts wird gemacht!!! Die Geschäfte der Ausländer werden noch unterstützt.
    Meiner Tochter wurde auch geziehl ihr neues E Bike geklaut, obwohl es ordnungsgemäß angeschlossen war!!!!

    Ekliger Staat!!!!

    • Avatar Hans G. sagt:

      Ist deine Tochter schon im Rentenaltrer oder warum hast du ihr so ein E-Bike geschenkt?

      • Avatar Blindschleiche sagt:

        Hans G. ist seit 15 Jahren nicht mehr auf dem Laufenden. Es ist mitnichten so, dass nur Rentner E-Bikes fahren können und wollen.

    • Avatar Heide-Süd sagt:

      Waren Sie bei dem Diebstahl dabei? Denn Sie wissen ja ganz genau, welche Nationalität die Diebe haben. Dann mal schnell zur Polizei. Es gibt auch Täter aus unserem Kulturkreis, die ihr Geld für den Drogenkonsum brauchen. Es gibt auch Diebe, die fahren weisse Transporter und die Fahrräder werden in den Ostblock gebracht.

  4. Avatar Gottfried sagt:

    Wir laden die auch immer am Abfahrtstag auf und als erstes bei Ankunft ab. Halle ist so asozial

  5. Avatar Ob sagt:

    Die billigen klauen fetzt ja nicht. Haben die wieder am Schloss gespart?

  6. Avatar Ob sagt:

    Und waren das nun Ausländer?

  7. Avatar Rn sagt:

    Billige Kisten will dich keiner haben, deshalb sind die teuren dran, also besser abschließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.