Hubschrauber findet vermissten Senior auf der Rabeninsel – Umarmung mit seiner Frau

5 Antworten

  1. Avatar Mama sagt:

    Hab mich schon gewundert, das der Hubschrauber hier kreist. Hoffentlich wird er schnell gefunden.

  2. Avatar 10010110 sagt:

    Laut Polizei ist sein Orentientierungssinn eingeschränkt.

    Die Frau scheint aber auch nicht mehr ganz beisammen zu sein, wenn „plötzlich“ der Mann weg ist.

    • Avatar auf einmal sagt:

      Hat sie das gesagt? Wurde sie wörtlich zitiert?

      • Avatar xxx sagt:

        Wäre der Mann NICHT „plötzlich“ weg, müsste man annehmen, dass die Frau eine längere Zeit in irgendeiner Form abwesend war.

        • Avatar Plotz1000 sagt:

          Bist du schonmal längere Strecken Fahrrad gefahren? Wenn man nicht ständig nebeneinander fährt und wie Waschweiber schnattert, kommt es auch mal vor, daß man hintereinander fährt und schweigt. Das ist auch eine Minute schon eine lange Zeit, in der viel passieren kann. Eben war er noch hinter mir…

          • Avatar xxx sagt:

            Eine Minute ist also nicht „plötzlich“?

          • Avatar Plotz1000 sagt:

            Wenn man eine Minute lang wundert, wo er geblieben ist, und erst dann zu dem Schluss kommt, er ist weg, dann nicht.

            Wenn man sich umdreht und er ist nicht mehr da, obwohl man meint, er wäre es bis zum Moment des umdrehens noch gewesen, dann ja.

            Wenn er aber tatsächlich schon eine Minute lang nicht mehr dagewesen ist, dann wiederum nicht.

            Kannst du denn wenigstens schon grob die Uhr lesen?

        • Avatar Tschapajew sagt:

          Vielleicht Pilze fangen?

      • Avatar 10010110 sagt:

        Ob die Frau das wortwörtlich so gesagt hat, kann ich nicht beurteilen, ich kann mich nur auf den Wortlaut des Artikels beziehen. Und als ich den Kommentar schrieb, stand im Artikel noch, dass sie gemeinsam mit dem Fahrrad gefahren sind und plötzlich der Mann weg war.

        • Avatar Nullis Notizbuch-Notierer sagt:

          Also hast du nur gelesen, was die Polizei in ihrem Bericht veröffentlicht hat und kennst die Aussage der Dame gar nicht.

          Letztens hast du noch groß die angebliche Vergewaltigung(!) der Sprache durch die Beamten „kritisiert“ und die Meldungen an sich als Füllmaterial für DbH tituliert. Jetzt willst du eine nicht existente Polizeimeldung als unumstößlichen Beweis darbringen.

          Vielleicht merkst du es nicht (mehr), aber du bist und bleibst ein kleiner Troll.

          • Avatar höhö sagt:

            „Letztens hast du noch groß die angebliche Vergewaltigung(!) der Sprache durch die Beamten „kritisiert““

            Er hatte dort seinem Vorschreiber geantwortet und nicht auf den Artikel selbst. Aber vielleicht weißt du ja mehr als alle anderen hier, ob der Vorschreiber namens Leo2 Beamter ist 😛

          • Avatar Lesen sollst du! Nicht labern! sagt:

            „Abgesehen davon nimmt es die Redaktion hier überhaupt nicht genau; die veröffentlichen nur unverändert das, was irgendwelche Sprachvergewaltiger_:*!Ïnnen ihnen als Pressemitteilung schicken.“
            – 10010110 am 7. September 2021 um 16:30 Uhr

    • Avatar ahhhh sagt:

      das ihr eurer „maul“ über so eine Situation zerreist, zeigt wer hier nich alles „beisammen“ hat. Sich über so ein Unglück zu ergötzen. … Was ist wenn ihr mal in so eine lage geratet?

  3. Avatar S.d. sagt:

    Nur gut alles gut gegangen

  4. Avatar In sagt:

    Na was denn nun? Erst wird gemeldet Er sei wieder da und nun suchen sie ihn noch immer? So kam man ihm bestimmt nicht finden bei dem durcheinander. Ich drücke trotzdem die Daumen, das alles gut gehen möge

  5. Avatar Ich bin's sagt:

    Der Hubschrauber fliegt in Moment immer noch rum.

  6. Avatar Ernst sagt:

    Das ist ja eine Katastrophe!!!
    Aufwand und Nutzen!!!!!
    Oh, Gott, was ist das nur für eine Welt geworden!!!

    • Avatar eine bessere sagt:

      Dabei hat man dir bei Facebook doch eingeredet, der Staat würde sich nicht um seine Bürger kümmern. Komisch, ja? Als ob dich da jemand anlügt und du glaubst es einfach.

    • Avatar Relax sagt:

      ??? Ab wann wäre Ihrer Meinung anch ein Hubschraubereinsatz gerechtfertigt? Oder wie lange? Machen Sie das jetzt am Alter fest? oder am Geschlecht? Oder welche Kriterien nehmen Sie zur Hilfe? Oh man, was für eine Welt, was für eine Gesellschaft! Da wird nach einer vermissten Person gesucht, so lange noch Hoffnung ist. Welch eine Verschwendung….

  7. Avatar So sagt:

    Ich nimm früh dass er wieder da ist. Seine Frau sollte sich einen Rückspiegel ans Rad bauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.