Hundeattacke am Rannischen Platz

4 Antworten

  1. Celine sagt:

    Um welche Hunderasse handelt es sich? 🙂

  2. Bürger sagt:

    Wenn ich das Schwein erwischen würde, würde sein Hund sofort eingezogen werden und ein Verbot der Hundehaltung bis zum Lebensende ausgesprochen werden.

  3. Radler sagt:

    Ja, ungefähre Hunderasse könnte sicherlich von Nutzen sein. Hundebesitzer, wenn sie auch in der Nähe wohnen sollten , nehmen immer den gleichen Weg zu festen Zeiten.

  4. drifter sagt:

    Die Beschreibung auf den Hundehalter trifft auf einen Mann zu mit dem wir (Freundin+Jack Russelmix) Kontakt auf dem Boulevard hatten. Er lud unseren Hund für eine Kontaktaufnahme ein. Kurz darauf biss er ihn und schleuderte ihn in der Luft herum. Der Eigentümer stahl sich davon. Es handelt sich bei dem Hund um einen Mastiff-Mix. Und die nochmal: Beschreibung des Halters passt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.