In den Teich gefallen: Feuerwehr in Halle-Seeben muss Pferd mit Kran retten

Eine Antwort

  1. Avatar Ohh sagt:

    Wer hat denn da nicht aufgepasst? Der sollte auch die Rettung bezahlen.

    • Avatar Das Pferd hatte wieder zuviel Hopfenkaltschale geschlürft! sagt:

      Der kann nix dafür. Das Pferd wollte schnell rüber zur Apotheke, weil – es mußte kotzen! Der Teich war im Weg. Prima, ein Furt im Fluß, dachte das Pferd. So wie früher. Opa hat immer davon erzählt, wie das damals war, an der Schwemme-Brauerei.

      Hoppi-galoppi … da wars passiert!

  2. Avatar Rüdiger sagt:

    Hoffentlich war der Kranplatz verdichtet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.